Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Für Seniorinnen und Senioren stehen im Landkreis Göppingen attraktive Sport- und Freizeitangebote und vielfältige Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten bei Krankheit und Pflege zur Verfügung.

Die aktuelle Ausgabe des Wegweisers ist sowohl für Seniorinnen und Senioren als auch für ihre Familien ein guter Ratgeber in allen Fragen des Älterwerdens und bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit. Er enthält nützliche Informationen und Anregungen und gibt einen Überblick über die vielfältigen Beratungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebote im Landkreis Göppingen.

Titelblatt Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren zum Download (12,255 MB)

Der Wegweiser für Seniorinnen und Senioren ist im Landratsamt Göppingen, in den Rathäusern, bei Beratungsstellen und bei Leistungsanbietern kostenlos erhältlich oder kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Der Wegweiser für Seniorinnen und Senioren enthält eine Fülle von Informationen zu folgenden Themen: Gesund und aktiv im Alter, Wohnen im Alter, Informations- und Beratungsangebote, Vorsorgeregelungen, Pflegeversicherung und andere Hilfen, besondere Lebenssituationen wie etwa Demenz sowie wichtige Anbieter von ambulanten und stationären Dienstleistungsangeboten. Die Informationsbroschüre ist kompakt und klar strukturiert, so dass Ratsuchende schnell Antworten und zuständige Ansprechpartner finden können, die ihnen weiterhelfen. Den Wegweiser können Sie auch direkt bei der Altenhilfefachberatung Isabell Schröder per E-Mail oder telefonisch unter Tel. 07161/202-4025 bestellen.

Linkliste zum Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Aktiv und gesund im Alter

Wohnen im Alter

Information – Beratung – Vorsorgeregelungen

Beratungsstellen helfen weiter

Pflegeversicherung und andere Hilfen

Besondere Lebenssituationen

Angebote und Hilfen