Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Unsere Aufgaben

Das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz schützt die Bevölkerung und die Tiere vor gesundheitlichen Schäden und Gefahren.

Aktuelles

Unsere Aufgaben im Detail

Allgemeines Veterinärwesen

  • Tierkörperbeseitigung
    Überwachung der unschädlichen Beseitigung von verendeten Tieren, Schlachtabfällen und verdorbenen Lebensmitteln

Tierseuchenbekämpfung

  • Tierseuchenbekämpfung
    Verhütung und Bekämpfung von Tierseuchen; Internationaler Verkehr mit Tieren und tierischen Erzeugnissen

Tierschutz, Tierhygiene, Tierarzneimittel

Lebensmittel tierischer Herkunft, Fleischhygiene

Gebühren im Veterinär- und Lebensmittelwesen

  • Gebühren im Veterinär- und Lebensmittelwesen - Methoden zur Kalkulation und Festsetzung
    Im Veterinär- und Lebensmittelwesen werden vom Landratsamt Göppingen als zuständiger Behörde Gebühren für amtliche Kontrollen und zugehörige Maßnahmen in den Bereichen Lebensmittelüberwachung, Schlachttier- und Fleischuntersuchung, Überwachung tierischer Nebenprodukte, Tiergesundheit, Tierschutz, gefährliche Hunde sowie Verbraucherinformation erhoben. Die Methoden für die Kalkulation und Festsetzung der Gebühren werden hiermit veröffentlicht nach Art. 85 der Verordnung (EU) Nr. 2017/625 über amtliche Kontrollen.

Lebensmittelüberwachung, Verwaltung

  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung
    Überwachung der Einhaltung rechtlicher Bestimmungen bei Lebensmitteln, Kosmetika, Tabak und Bedarfsgegenständen wie Bekleidung, Spielzeug, Schmuck, usw.
  • rechtlicher Vollzug und Rechtsangelegenheiten
  • Verbraucherinformationsgesetz: Bearbeitung der Anfragen von Bürgern nach dem Verbraucherinformationsgesetz über Lebensmittelbetriebe bzw. lebensmittelrechtliche Sachverhalte
  • Kalkulation und Festsetzung der Gebühren für amtliche Schlachttier- und Fleischuntersuchungen
  • Widerspruchsbehörde nach der Polizeiverordnung über das Halten gefährlicher Hunde

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz (DSGVO) (50,2 KB)