Verlust und Ersatz des Führerscheins

Den Verlust oder Diebstahl Ihres Führerscheins müssen Sie unverzüglich melden.

Der Antrag ist persönlich bei der Führerscheinstelle oder der Gemeindeverwaltung Ihres Wohnortes zu stellen und zu unterschreiben. Die Bearbeitungszeit beträgt etwa 3 Wochen ab Vorlage der Unterlagen bei der Führerscheinstelle.

Folgende Unterlagen werden benötigt

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Gebühr in Höhe von 39,30 EUR