Wichtige Mitteilung

Informationen zur Corona-Impfung

Coronavirus-Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich. +++

+++ Ab 16.12.2020 ist das Betreten des Landratsamts nur noch mit Terminvereinbarung möglich. +++ 

Bitte zeigen Sie beim Betreten des Gebäudes die Terminbestätigung vor. Der Zutritt ins Landratsamt ist auf die erforderliche Person beschränkt. In dringenden Fällen nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem zuständigen Fachbereich auf. Termine für die Zulassungsstelle und Führerscheinstelle vereinbaren Sie bitte online.

Bei SARS-CoV-2 Symptomen oder bei anderen Erkältungssymptomen verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt.
 

Internationaler Führerschein

Informationen

Einen internationalen Führerschein benötigen Sie für Ihre Reise außerhalb der Europäischen Union. Die Gebühr für das Ausstellen des Internationalen Führerscheins beträgt 16,30 Euro.

Ein abgelaufener Internationaler Führerschein kann nicht verlängert werden.

Mitzubringende Unterlagen

Für die Ausstellung des internationalen Führerscheins werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Kartenführerschein (Sollten Sie noch einen sogenannten "Altführerschein" besitzen, müssen Sie sich vorher einen Kartenführerschein ausstellen lassen.)
  • gültiger Personalausweis
  • ein biometrisches Lichtbild in der Größe 35 mm x 45 mm, das den Antragsteller ohne Kopfbedeckung zeigt

Der Internationalen Führerschein wird von der Führerscheinstelle im Regelfall gleich ausgestellt. 

Für die Antragstellung müssen Sie nicht persönlich vorsprechen. Eine von Ihnen schriftlich bevollmächtigte Person (Vollmacht und gültiger Ausweis) kann dies für Sie erledigen. Diese muss die oben angeführten Unterlagen vorlegen sowie die Gebühr entrichten.

Formular

Hinweis: Sie können das Formular am Bildschirm ausfüllen und für Ihre persönliche Archivierung mit Inhalt abspeichern.

Antrag auf Ausstellung eines internationalen Führerscheins (39,3 KB)