Wichtige Mitteilung

Am Faschingsdienstag, 25.02.2020, sind das Landratsamt und der Abfallwirtschaftsbetrieb (ausgenommen die Wertstoffsammelstellen) nachmittags geschlossen.
Die Sprechstunden am Vormittag finden wie üblich von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

Sprengstoffrecht

Sprengstoffrechtliche Erlaubnisse

Es gibt drei verschiedene sprengstoffrechtliche Erlaubnisse:

  • Umgang und Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen im Rahmen eines gewerblichen oder forstwirtschaftlichen Betriebes nach § 7 Sprengstoffgesetz
    Merkblatt Sprengstoffrecht (113,7 KB)
  • Arbeiten mit explosionsgefährlichen Stoffen; Ausführen von Sprengarbeiten nach § 20 Sprengstoffgesetz (Befähigungsschein)
    Merkblatt Explosionsgefährliche Stoffe (113,1 KB)
  • Nicht gewerbsmäßiger Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen zum Laden und Wiederladen von Patronenhülsen bzw. Vorderladerschießen nach § 27 Sprengstoffgesetz

Zuständigkeiten

Zuständig für die Erteilung sprengstoffrechtlicher Erlaubnisse sind die Großen Kreisstädte Eislingen/Fils, Geislingen/Steige und Göppingen. Für alle weiteren kreisangehörigen Gemeinden ist das Landratsamt Göppingen zuständig.

Für das Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Klasse 2 (z. B. Silvesterraketen) außerhalb der Silvesternacht ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Die Zuständigkeit liegt hier bei den Gemeinden.

Formulare

HINWEIS: Sie können die Formulare am Bildschirm ausfüllen und für Ihre persönliche Archivierung mit Inhalt abspeichern. Bitte beachten Sie, dass die Formulare dennoch ausgedruckt und handschriftlich unterschrieben werden müssen.