Aufzüge und Versammlungen

Die Veranstaltung von Demonstrationen und Versammlungen ist im Grundgesetz verankert.

Anzeige

Spätestens 48 Stunden vor Bekanntgabe der Veranstaltung ist diese durch den Veranstalter bei der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Für Veranstaltungen in den Großen Kreisstädten Eislingen/Fils, Göppingen und Geislingen an der Steige ist die Anzeige dort vorzunehmen. Für Veranstaltungen in einer der weiteren kreisangehörigen Städten und Gemeinden ist die Anzeige ausschließlich beim Landratsamt Göppingen zu erstatten.

Vorzulegen ist ein formloses Schreiben mit Angaben über:

  • Zweck der Veranstaltung
  • Name und Erreichbarkeit des Veranstalters
  • Termin mit Datum und Uhrzeit
  • Zeitlicher Ablauf
  • Zuwege und Versammlungsort
  • Voraussichtliche Zahl der Teilnehmer