Kreisfachberatung für Obst- und Gartenbau

Wir bieten Hilfe, Unterstützung und Informationen an zu Ihren Fragen zum Streuobst-, Obst- und Gartenbau.

Streuobstwiese bei Wäschenbeuren

Die Streuobstwiesen stellen einen wertvollen Teil der Kulturlandschaft dar. Im Landkreis Göppingen werden 250 000 großkronige Obstbäume auf über 4 000 ha Fläche unter oft schwierigen Bedingungen bewirtschaftet. Dank hierfür gebührt der großen Anzahl von „Gütlesbesitzern“, Hobbyobstbauern, Streuobstinitiativen, Landwirten und Obstverwertern. Zur Bewirtschaftung einer Streuobstwiese gehört die fachliche Pflege des Baumbestandes, das Nachpflanzen junger Bäume und das Mähen der Wiesen. Im Herbst steht die Verwertung der Obsternte an.
Viele Verbraucher kaufen qualitativ hochwertiges Obst und Obstprodukte direkt aus der Region. Mit Ihrem Einkauf von lokalen Produkten im Hofladen, auf dem Markt, in der Kelterei, beim Brenner, im Getränkehandel, bei der Streuobstinitiative, mit Ihrer Einkehr in der Gastronomie schützen Sie die gewachsenen, ökologisch wertvollen landwirtschaftlichen Strukturen. Obstanbau bietet übrigens auch tolle Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Seit über 130 Jahren fördert die Kreisfachberatung für Obst- und Gartenbau den landschaftsprägenden und ökologisch wertvollen Streuobstbau im Landkreis Göppingen.
Bedeutende Ziele sind die Erhaltung und Weiterentwicklung der Streuobstflächen, der Erhalt alter und lokaler Obstsorten sowie die Förderung des regionalen Tafelobstanbaus.

Aktuelles

Mistelbefall gefährdet Streuobstbäume

In Zusammenarbeit mit dem Landschaftserhaltungsverband (LEV) wurde der Flyer "Mistelbefall gefährdet Streuobstbäume" veröffentlicht.

Dieser beschreibt anschaulich die Problematik des parasitären Befalls durch Misteln und zeigt Maßnahmen auf, um diesem entgegen zu wirken.

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

​Obstarten und Obstsorten für unsere Streuobstwiesen

Obstbau und Sortenvielfalt in Baden-Württemberg

Suchen Sie eine bestimmte Apfel-, Birnen- oder Kirschensorte?
Erleben Sie den Obstbau in seinen vielfältigen Formen und entdecken Sie die alten und neuen Obstsorten. Unter dem angegebenen Link werden Ihnen Obstgärten und Lehrpfade in Ihrer Nähe vorgestellt.

www.obstsorten-bw.de

Die nachfolgende Liste nennt Sortenbeispiele, welche sich in unserer Region auf den meisten Standorten bewährt haben und in regionalen Baumschulen erhältlich sind. Informationen erhalten Sie bei der Beratungsstelle am Landwirtschaftsamt, den Fachwarten für Obst und Garten, den Baumwarten und in den Baumschulbetrieben.

Obstbaumschnitt

Wer schneidet Obstbäume?

Viele Bewirtschafter können aus Gesundheits- oder Altersgründen die notwendigen Pflegearbeiten an ihren Obstbäumen nicht mehr durchführen. Oft stellt sich die Frage: "Wer schneidet meine Streuobstbäume?" Im Landkreis Göppingen gibt es mehrere Anbieter dieser Diensteistung.

Wer schneidet Obstbäume im Landkreis Göppingen? (138,6 KB)

Schnittunterweisungen

Schnittunterweisungen „Obstbäume fachgerecht schneiden“

Ein Ziel für Bewirtschafter von Streuobstwiesen und Hausgärten ist es, qualitativ höherwertiges Obst ernten zu können.
Eine erfolgversprechende Maßnahme – neben anderen – ist der fachgerechte Obstbaumschnitt, angepasst an das Alter der Obstbäume.
Interessierte können durch Teilnahme an den angebotenen Schnittunterweisungen unter fachlicher Anleitung viel lernen und sich weiterbilden. Motivation, Obstbäume selber „richtig“ zu schneiden ist die Basis des Erfolgs. Die Kurse erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Hierbei geben die Referenten auf viele Fragen eine Antwort. Beispiel: „was habe ich beim Schnitt besonders zu beachten?“ Kommen Sie einfach mal mit!

Eine Reihe von Terminen bis April 2019 finden Sie in unserer Auflistung der Schnittunterweisungen 2019. Weitere Informationen und Links wie „Wer schneidet meine Obstbäume?“ und vieles mehr sind auf unserer Internet-Seite genannt.
Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der praktischen Anwendung unserer Tipps beim Arbeiten an Ihren wertvollen Obstbäumen!

Termine Schnittunterweisungen 2019 (11,3 KB)

Mann auf einer Leiter schneidet einen Obstbaum
Obstbaumschnitt

Imagebroschüre Streuobstparadies

Der Verein Schwäbisches Streuobstparadies e.V. (www.streuobstparadies.de) eine Imagebroschüre "Europas schönste Streuobstlandschaft" herausgebracht. Die Broschüre können Sie unter nachfolgendem Link abrufen:

Aufgaben der Beratungsstelle

Unsere Aufgaben:

  • Obstbaufachliche Beratung
  • Fachliche Betreuung der Obst- und Gartenbauvereine
  • Durchführung von Fachveranstaltungen, Schnittlehrgängen
  • Aus- und Fortbildung der LOGL-Geprüften Obst- und Gartenfachwarte
    (LOGL ist die Abkürzung für Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V., www.logl-bw.de)
  • Fachliche Betreuung der Obstlehrpfade
  • Durchführung des Kreiswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft"

Weiterführende Informationen