Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Unsere Aufgaben

Das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz schützt die Bevölkerung und die Tiere vor gesundheitlichen Schäden und Gefahren.

Aktuelles

Unsere Aufgaben im Detail

Allgemeines Veterinärwesen

  • Tierkörperbeseitigung
    Überwachung der unschädlichen Beseitigung von verendeten Tieren, Schlachtabfällen und verdorbenen Lebensmitteln

Tierseuchenbekämpfung

  • Tierseuchenbekämpfung
    Verhütung und Bekämpfung von Tierseuchen; Internationaler Verkehr mit Tieren und tierischen Erzeugnissen

Tierschutz, Tierhygiene, Tierarzneimittel


Lebensmittel tierischer Herkunft, Fleischhygiene


Lebensmittelüberwachung, Verwaltung

  • Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung
    Überwachung der Einhaltung rechtlicher Bestimmungen bei Lebensmitteln, Kosmetika und Bedarfsgegenständen wie Bekleidung, Spielzeug, Schmuck, usw.
  • Veröffentlichung lebensmittelrechtlicher Verstöße
    Die Lebensmittelüberwachungsbehörden sind seit September 2012 sind verpflichtet, bedeutende lebensmittelrechtliche Verstöße unter Nennung des Lebensmittelunternehmens zu veröffentlichen.
  • rechtlicher Vollzug und Rechtsangelegenheiten
  • Verbraucherinformationsgesetz: Bearbeitung der Anfragen von Bürgern nach dem Verbraucherinformationsgesetz über Lebensmittelbetriebe bzw. lebensmittelrechtliche Sachverhalte
  • Kalkulation und Festsetzung der Gebühren für amtliche Schlachttier- und Fleischuntersuchungen
  • Widerspruchsbehörde nach der Polizeiverordnung über das Halten gefährlicher Hunde