Heizen mit Brennholz

Über die Holzverkaufsstelle Göppingen können Sie das Brennholz in Form von "Brennholz lang" oder einem "Flächenlos" erwerben. Ofenfertiges Brennholz bieten die örtlichen Brennholzhändler in der Region an.

gestapeltes Brennholz

Aktuelle Information zur Brennholzbestellung

Brennholzbestellungen für die neue Saison 2023/2024 werden wieder ab dem 1. September entgegen genommen.
Über das Bestellverfahren werden wir vorher nochmal über die Mitteilungsblätter und unsere Homepage informieren.

Im Revier Bad Boll gibt es noch ein kleines Fichtenpolter, im Revier Wiesensteig noch ein kleines  Ahornpolter. Nähere Angaben unter dem jeweiligen Revier.

Revierkarte mit Revierleitern
Revierkarte

Link zur interaktiven Karte

Revier 1 Ebersbach

Forstrevier 1 Ebersbach

Adelberg, Albershausen, Birenbach, Börtlingen, Ebersbach an der Fils, Rechberghausen, Uhingen, Wangen, Wäschenbeueren

Revierleiter Philipp König
Wiesenstraße 10
73035 Göppingen-Faurndau

Mobil       +49 1715559991
Fax         +49 7161 2022490

E-Mail: p.koenig@lkgp.de

Im Revier Ebersbach ist das Brennholz diese Saison ausverkauft.

Revier 2 Bad Boll

Forstrevier 2 Bad Boll

Aichelberg, Bad Boll, Dürnau, Eschenbach, Gammelshausen, Hattenhofen, Heiningen, Schlierbach, Zell u. A.
 
Simon Zoller
Mobil +49 172 7322080
E-Mail: s.zoller@lkgp.de

Im Revier Bad Boll gibt es folgendes Fichtenpolter als Brennholz:

Aufn./Los Menge in Fm Lagerort Preis/Fm Karte
13/104 0,90 Riesweg 60 € Boll (1,215 MB)

Bestellverfahren

1. Schritt:
Bitte füllen Sie das Bestellformular Brennholz aus und tragen das gewünschte Polter ein. 

2. Schritt:
Bitte lassen Sie der Holzverkaufsstelle das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise zur Kenntnis genommen und die AGBs gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (95,9 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (104,9 KB)

Revier 3 Göppingen

Forstrevier 3 Göppingen

Göppingen

Revierleiter Reiner Ertl
Lindenstr. 10
73326 Deggingen-Reichenbach

Festnetz: +49 7334 923156
Fax: +49 7334 923489
E-Mail: r.ertl@lkgp.de

Im Revier Göppingen ist das Brennholz diese Saison ausverkauft.

Revier 4 Donzdorf

Forstrevier 4 Donzdorf

Donzdorf, Eislingen/Fils, Gingen/Fils, Kuchen, Ottenbach, Salach, Schlat, Süßen
 
Revierleiter Michael Schwarz
Gartenstr. 13
73312 Geislingen

Festnetz +49 7331 304225
Fax         +49 7331 304282
E-Mail: m.schwarz@lkgp.de

Im Revier Donzdorf ist das Brennholz diese Saison ausverkauft.

Revier 5 Böhmenkirch

Forstrevier 5 Böhmenkirch

Böhmenkirch, Lauterstein
 
Revierleiter Wolfgang Mangold
Friedhofstr. 35
89558 Böhmenkirch

Festnetz +49 7332 309419
Fax         +49 7332 306923
E-Mail: w.mangold@lkgp.de

Im Revier Böhmenkirch ist das Brennholz diese Saison ausverkauft.

Revier 6 Geislingen

Forstrevier 6 Geislingen

Geislingen

Revierleiter Gottfried Schön
Franzosenweg 23
73312 Geislingen

Festnetz +49 7331 81234
Fax         +49 7331 824277
E-Mail: g.schoen@lkgp.de

Im Revier Geislingen können keine Bestellungen mehr angenommen werden für die Saison 2022/2023.

Revier 7 Deggingen

Forstrevier 7 Deggingen

Bad Ditzenbach, Bad Überkingen, Deggingen, Drackenstein
 
Revierleiter Simon Elsenhans
Friedrichstr. 36
73033 Göppingen

Festnetz +49 7161 2022438
Fax         +49 7161 2022490
E-Mail: s.elsenhans@lkgp.de

Im Revier Deggingen können keine Bestellungen mehr angenommen werden für die Saison 2022/2023.

Revier 8 Wiesensteig

Forstrevier 8 Wiesensteig

Gruibingen, Hohenstadt, Mühlhausen, Wiesensteig

Revierleiter Rolf Kanaske
Filsstr. 17
73342 Bad Ditzenbach

Festnetz +49 7334 923265
Fax         +49 7334 923423
E-Mail: r.kanaske@lkgp.de

Im Revier Wiesensteig können keine Bestellungen mehr angenommen werden für die Saison 2022/2023.

Brennholzpreise für die Saison 2022/23

Die Preise für Brennholz sind wie folgt gestaffelt:

Holzart Preis/Fm incl.
Mwst.
Buche, Hainbuche 81,00 €
Esche 77,00 €
Hartes Laubholz (z.B. Eiche, Ahorn, Kirsche) 73,00 €
Weiches Laubholz (z. B. Birke, Pappel, Erle) 60,00 €
Nadelholz 60,00 €
Brennholz-Fixlänge 4,00 € Aufschlag

Fm = Festmeter und entspricht einem Kubikmeter Holz. Hierbei handelt es sich um langes Holz an der Waldstraße, nicht um gespaltenes und aufgeschichtetes Holz.
Fixlängen = Stämme, die in der Regel 4 oder 5 Meter lang sind.

Information zur Esche

Durch das Eschentriebsterben ist ein höherer Anteil an Eschenbrennholz verfügbar als in den letzten Jahren. Esche hat einen hohen Brennwert von 2000 KWh/Raummeter - vergleichbar mit Buche oder Eiche. Es lässt sich leicht spalten und verstockt nicht.

Flächenlosversteigerung

Zur Zeit ist keine Flächenlosversteigerung geplant.

Wichtige Hinweise zur Brennholzaufarbeitung

Bitte beachten Sie, dass aus Gründen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung seit der Einschlagsaison im Winter 2011/2012 Brennholz zur eigenen Aufarbeitung nur noch an Personen verkauft werden kann, die einen Nachweis über die Teilnahme an einem Motorsägenlehrgang vorweisen können.

Bei der Brennholzaufarbeitung im Wald müssen zwingend bestimmte Bedingungen hinsichtlich Sicherheit, Umweltschutz und Pfleglichkeit eingehalten werden. Die Vorgaben sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Brennholz und Flächenlose zusammengefasst.
AGB Brennholz (95,9 KB)
AGB Flächenlos (104,9 KB)

Verhalten im Notfall und bei Unfällen im Wald

Notruf 112
Hier finden Sie eine Übersicht der Rettungspunkte aus ganz Deutschland.

Bitte durchgeben:

  1. Wo ist der Unfall?
  2. Was ist geschehen?
  3. Wie viele Verletzte?
  4. Welche Verletzungen?
  5. Wer ruft an?

Sehr hilfreich ist zudem die App „Hilfe im Wald“. Diese App zeigt mittels GPS des Smartphones den eigenen Standort und den nächstgelegenen Rettungspunkt an. Im Falle eines Notfalls können Rettungskräfte schnell den nächstgelegenen Rettungspunkt aufsuchen.
Hilfeleistung sind ohne lange und komplizierte Wegbeschreibungen möglich. Diese kostenlose App kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden.