Corona-Virus: Das ist wichtig!

Achtung!

Nur so dürfen Sie ins Landratsamt:
Sie müssen Ihren Mund und Ihre Nase bedecken.
Das machen Sie mit einer Mund-Nasen-Bedeckung.
 
Nur so dürfen Sie ins Gesundheitsamt:
Sie müssen einen Termin ausmachen.
Und Sie müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske)

Informationen in Leichter Sprache

Mann mit einem Heft auf dem steht: Leichte Sprache

Auf dieser Internet-Seite stehen viele Informationen.

Wir erklären Ihnen:

  • Unsere Internet-Seite
  • Wie und wo Sie etwas finden
  • Informationen zum Thema „Erklärung zur Barrierefreiheit

Das machen wir in Leichter Sprache.

Mit Leichter Sprache können viele Menschen einen Text besser lesen und verstehen.
Jeder Mensch soll den Text gut lesen können.

Herzlich willkommen!

Faltblatt, Heft

Sie sind auf der Internet-Seite www.landkreis-goeppingen.de.
Die Internet-Seite gehört dem Landratsamt Göppingen.
Das Landratsamt ist zuständig für den Landkreis.
Unser Landkreis heißt Göppingen.
Auf dieser Internet-Seite erklären wir die Aufgaben vom Landratsamt.
Wir erklären wo Sie unsere Unterstützung finden.
Und auch wie Sie unsere Unterstützung finden.
Die Erklärungen zum Landkreis gibt es auch als Hefte.
Diese Erklärungen können Sie auch herunterladen.
Dann können Sie die Informationen nachlesen.
Bitte beachten Sie:
Die Informationen in den Heften sind nicht in Leichter Sprache.

Unsere Leistungen können Sie über den Begriff Service von A bis Z anklicken.
Die Leistungen sind nach dem ABC geordnet.
Zum Beispiel bekommen Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Gesundheit
  • Soziales
  • Und Umweltschutz

Das Landratsamt Göppingen unterstützt viele Menschen.

Menschen, verscheiden alt

Unterstützung gibt es zum Beispiel:

  • bei Schwerbehinderung
  • bei psychischen Problemen
  • Eine Person braucht Pflege
  • Sucht
  • oder für Familien mit Kindern

Wir informieren auch über:

Hilfeplan
  • Ausbildung und Unterstützungs-Möglichkeiten mit Geld.
    Zum Beispiel: Bafög
    Bafög bedeutet: Schüler und Studenten können Unterstützung durch den Staat beantragen.
Ehrenamt - Helfen ohne Geld
  • Bürger-Beteiligung und Ehrenamt:
    Wie können Menschen für andere Menschen etwas machen? Oder für die Gesellschaft.
Wald
  • Forstwirtschaft
    Zum Beispiel Arbeiten im Wald
Restaurant als Beispiel für ein Gewerbe
  • Gewerbeaufsicht
    Zum Beispiel das Überprüfen von Firmen und Gaststätten
Auto
  • Kfz-Zulassung und Führerscheine
    Zum Beispiel können Sie hier ein Auto oder Motorrad mit einem Nummernschild anmelden.
    Oder einen Führerschein beantragen.
Burg
  • Kreisarchiv und Kreisarchäologie
    Zum Beispiel über die Geschichte in unserem Landkreis.
Politiker am Rednerpult
  • Kreistag
    Der Kreistag besteht aus Politikern.
    Politiker sind Menschen.
    Die Politiker arbeiten für verschiedene Parteien.
    Der Kreistag ist die Vertretung von den Bürgern im Landkreis.
    Alle Bürger dürfen an den Treffen vom Kreistag teilnehmen.
Wahlurne
  • Das Landratsamt veröffentlicht die Ergebnisse von Wahlen.
    Zum Beispiel von der Wahl zum Kreistag.
    Das Landratsamt überprüft auch Wahlen.
Traktor auf einem Feld
  • Landwirtschaft
    Zum Beispiel gibt es Beratungen für Landwirte.
    Bei der Beratung sprechen wir über den Anbau von Getreide, Obst und Gemüse.
    Und auch über die Tierhaltung.
    Und wie Sie das Wasser in der Erde schützen können.
    Darüber sprechen wir auch: welche Unterstützungen Sie bekommen können.
Lebensmittel
  • Lebensmittelkontrolle
    Zum Beispiel überprüfen wir Gaststätten und Bäckereien.
S-Bahn
  • Öffentlicher Personen-Nahverkehr, Buslinien, Schüler-Beförderung und Radfahren
    Zum Beispiel planen wir die Anbindung an die S-Bahn nach Stuttgart.
    Wir planen auch Bus-Linien und Fahrrad-Wege.
S-Bahn
  • Tourismus und Freizeitangebote
    Zum Beispiel planen wir Wanderwege.
    Und auch Radwege.
    Wir machen den Landkreis als Urlaubsziel bekannt.
Firma
  • Wirtschafts-Förderung
    Zum Beispiel sollen Firmen in unseren Landkreis ziehen.
    Und einen Platz für ihr Gebäude finden.
Frage

Wir helfen auch bei weiteren Themen.
Informationen bekommen Sie auf unserer Internet-Seite.
Die Informationen können Sie anklicken.
Die Informationen sind nicht in Leichter Sprache übersetzt.

Vielleicht haben Sie Fragen.
Dann sprechen Sie uns an.
So erreichen Sie uns:
Unter der Telefon-Nummer 07161 202 0
Oder schicken Sie uns ein Fax an die Nummer 07161 202 1199
Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@lkgp.de

Folgende Informationen gibt es noch:

Überraschend.PERSÖNLICH.

Buch

Hier erhalten Sie Informationen zu dem Buch „Überraschend.PERSÖNLICH.“
Bekannte Bürger sagen, warum sie ihre Heimat so lieben.
Warum der Standort von Firmen im Landkreis Göppingen so interessant ist.
Autoren und Firmen haben diese Frage in dem Buch beantwortet.
Das Buch können Sie auch herunterladen.
Zuständig ist das Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation.

Bibliothek im Beruflichen Schulzentrum

Buchregal

Ein anderes Wort für Bibliothek ist: Bücherei.
Hier finden Sie Aktuelles

  • aus der Bibliothek
  • über die Öffnungszeiten
  • über die Benutzerordnung
    Zum Beispiel: Wie Sie etwas ausleihen können.
  • und Begriffe wie Sie Bücher im Internet suchen und ausleihen können.

Zuständig ist das Amt für Schulen und Bildung.

Löwenpfade

Eine Frau und ein Mann mit einer Wanderkerte suchen den Weg.

Hier finden Sie

  • schöne Wanderwege
  • Gaststätten
  • und Unterkünfte

im Landkreis Göppingen.
Zuständig ist das Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation.

Löwentrails

Fahrradfahrer

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu verschiedenen Mountain-Bike-Touren im Landkreis Göppingen.
Mountain-Bike ist ein englisches Wort.
Das spricht man so: maunten-beik.
Ein Mountain-Bike ist ein Fahrrad.
Damit kann man im Gelände fahren.
Hier finden Sie auch die offiziellen Mountain-Bike-Strecken.
Zuständig ist das Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation.

Frühe Hilfen

Frau hilfft einer Familie mit kleinem Kind

Hier finden Sie Hilfsangebote für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.
Zuständig ist das Kreisjugendamt

Bildungsregion Landkreis Göppingen

Computer

Abgekürzt wird es so: BiG.
Das Bildungsbüro von der BiG kümmert sich um verschiedene Aktivitäten zur Bildung.
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sollen die bestmögliche Unterstützung für ihre Bildung und Entwicklung erhalten.
Zuständig ist das Kreisjugendamt.

Kreismedienzentrum

Weltkugel mit PCs

Hier finden Sie alles über die Medien-Bildung.
Vielleicht nutzen Lehrkräfte Meiden im Unterricht.
Zum Beispiel die Medien: Computer, Internet und Handy.
Hier gibt es Unterstützung

  • wie man Jugendliche vor Medien schützen kann.
  • wie man kreativ mit Medien arbeiten kann.
  • wie man Filme für Bildung nutzen kann.

Auch bei Fragen zur Technik erhalten Sie Unterstützung.
Zum Beispiel wie Sie Medien

  • an Schulen,
  • in Kindergärten
  • und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

einsetzen können.
Zuständig ist das Amt für Schulen und Bildung.

BELA-Netzwerk

Menschen sitzen bei einer Besprechung zusammen.

BELA bedeutet: Bürgerschaftliches Engagement für Lebensqualität im Alter.
Engagement spricht man so: an-ga-sch-mo .
Engagement bedeutet: tätig sein. Für andere etwas machen.
Personen können in Pflege-Einrichtungen helfen.
Das können Sie freiwillig machen.
Für Freiwillige soll es Fortbildungen und Danke-Veranstaltungen geben.
Zuständig ist das Kreissozialamt.

Familientreffs

Erwachsener spielt mit einem Jungen.

Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren finden hier Adressen und Angebote im Landkreis Göppingen.
In Familientreffs lernen sich Familien besser kennen.
Es gibt Hilfe und Unterstützung für Eltern bei Fragen zur Erziehung.
Und auch bei weiteren Fragen.
Zuständig ist das Kreisjugendamt.

Bildungsplattform Ehrenamt

Lehrerin

Ehrenamtlich Interessierte können sich über Fortbildungs-Angebote informieren.
Veranstalter von Fortbildungen können Angebote selber eintragen.
Bei Interesse können Sie sich auch selber anmelden.
Zuständig ist das Kreissozialamt.

Wir erklären Ihnen jetzt, wie Sie unsere Internet-Seite nutzen können.

Info über Leichte Sprache

In Leichter Sprache erklären wir Ihnen:

  • Wo Sie Informationen finden
  • Und wie Sie Informationen finden.

Startseite

Auf der Startseite befinden sich oben rechts einige Beschreibungen zur besseren Orientierung.

Obere Navigationsleiste der Webseite Landkreis Göppingen

Klicken Sie die einzelnen Wörter an.
Wir erklären die Wörter:

  • Start:
    Mit einem Klick kommen Sie auf die Start-Seite zurück.
  • Presse:
    Die Presse-Stelle vom Landratsamt gibt wichtige Informationen an die Bürger vom Landkreis Göppingen weiter.
    Und ist Ansprechpartner für Mitarbeiter von Zeitungen, vom Fernsehen oder von Radio.
  • Karriere:
    Wir zeigen Ihnen, wo Sie im Landratsamt arbeiten können.
    Und wo gerade Arbeitsplätze frei sind.
  • Kontakt:
    Bei Fragen sind wir für Sie da.
    Sprechen Sie uns an.
  • Impressum:
    Sie finden hier wer für diese Internet-Seite verantwortlich ist.
    Es gibt auch rechtliche Informationen über diese Internet-Seite.
  • Datenschutz:
    Hier schreiben wir: Das machen wir mit Ihren Daten.
    Daten sind zum Beispiel: Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihr Geburtstag.
    Was wir mit Ihren Daten machen. Das können Sie nachlesen.
  • Barriere-Freiheit:
    Barriere ist ein anderes Wort für Hindernis.
    Es soll keine Hindernisse auf unserer Internet-Seite geben.
    Menschen mit Beeinträchtigung sollen unsere Internet-Seite alleine benutzen können.
Logo Landkreis Göppingen

Oben links befindet sich unser Logo: ein grüner Löwe.
Mit einem Klick auf den Löwen kommen Sie ebenfalls auf die Start-Seite zurück.

Über die Lupe auf der rechten Seite können Sie Suchbegriffe eingeben.

Sucheingabefeld

Sie erhalten verschiedene Antwort-Vorschläge.

Unter der Lupe finden Sie eine Leiste mit weiteren Begriffen.
Die Begriffe können Sie anklicken.

Navigationsleiste mit den Haupt-Menüpunkten
  • Aktuelles
  • Bürgerservice
  • Landratsamt
  • Landkreis
  • Politik
  • Tourismus
  • Wirtschaft

Die Begriffe erklären wir Ihnen im nächsten Punkt.

Über die einzelnen Begriffe erhalten Sie weitere Informationen.

Auf der Start-Seite gibt es auch Felder über Themen.
Die Themen suchen die Bürger oft.
Klicken Sie die Felder an.
Sie bekommen dann weitere Informationen.

Kacheln auf der Startseite mit den oft gesuchten Themen

Auf der Startseite finden Sie auch aktuelle Pressemeldungen mit Bildern:

Bereich Pressemitteilungen mit Bild auf der Homepage

Und Pressemeldungen ohne Bilder:

Bereich Pressemitteilungen ohne Bild auf der Homepage

Klicken Sie die Überschriften an.
Sie können die Berichte dann lesen.
Oder Sie klicken auf das Wort ≫mehr…
Auch dann können Sie die Berichte lesen.

Wichtig sind dem Landratsamt auch Themen für die Zukunft.
Hier gibt es weitere Informationen zu den Themen.

5 Zukunftsthemen des Landkreises auf der Homepage

Im grünen Kasten sind nochmals alle Begriffe auf einen Blick dargestellt.
Durch das Anklicken können Sie auch hier die weiteren Informationen nachlesen.

Untere Leiste (Footer) auf der Homepage

Hier haben wir die Begriffe kurz beschrieben:

Aktuelles

Menschen aus verschiedenen Ländern

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über den Landkreis Göppingen.
Über:

  • Veranstaltungen
  • Pressemitteilungen
  • Baustellen
  • Öffentliche Ausschreibungen
    Das bedeutet: Wenn das Landratsamt Aufträge vergibt.
  • Und Informationen zum Thema „Asyl“.
    Asyl spricht man so: asül
    Zum Beispiel: Menschen sind neu in Deutschland.

Bürgerservice

Menschen sitzen an einem Tisch bei einer Beratung

Hier finden Sie Hilfe zu einzelnen Themen.
Zum Beispiel:

  • über unseren Service von A bis Z
  • Formulare zum Herunterladen
  • Adressen von Beratungsstellen
  • Filme
    Zum Beispiel Filme über Ausbildung im Landratsamt und über Wandern.
  • Veröffentlichungen
    Es gibt verschiedene Hefte.
    In den Heften stehen viele verschiedene Informationen.
    Zum Beispiel welche Angebote es für ältere Menschen gibt. Oder welche Angebote es zu Beratungen gibt.
    In den Heften steht auch etwas zu Freizeit-Angeboten.
    Und wo sie gut vor Ort einkaufen können.
    Es gibt auch Informationen zum Landkreis.

Ihre Meinung können Sie uns über ein Formular im Internet mitteilen.

Landratsamt

Hier finden Sie:

Amt Gebäude
  • Adressen
  • Standorte
  • Kontakt-Daten von unseren Ämtern in Göppingen und Geislingen
  • Anfahrts-Skizzen: So können Sie zu uns kommen.
  • Öffnungs-Zeiten
  • Kontakt-Möglichkeiten
  • Unser Organigramm
    Das bedeutet: Welche Menschen arbeiten im Landratsamt an welcher Stelle.
  • Informationen zum Landrat und dem Stellvertreter
  • Beschreibungen mit Aufgaben-Verteilung von den einzelnen Abteilungen und Ämtern
  • Ausbildung und Karriere
  • Unser Leitbild
    Im Leitbild stehen die Werte und Ziele vom Landratsamt Göppingen.

Landkreis

Bild einer Stadt

Hier gibt es Informationen über:

  • Den Landkreis Göppingen
  • Die Zukunfts-Themen.
    Diese Themen möchten wir in Zukunft machen.
  • Die Bürger-Beteiligung.
    So können Bürger etwas für andere Bürger machen.
  • Fakten und Infos
  • Die Geschichte
  • Die 38 Städte und Gemeinden
  • Das Kreisrecht.
    Zum Beispiel welche Rechte der Landkreis hat.
    Und welche Gesetze im Landkreis gelten.
    Zum Beispiel was die Abfall-Entsorgung kostet.
    Oder welche Leistungen ehrenamtliche Personen bekommen.
  • Die wirtschaftliche Beteiligung
    Zum Beispiel gehören Krankenhäuser auch zum Landkreis Göppingen.
  • Die Partner vom Landkreis
    Zum Beispiel die Kreissparkasse.

Aber auch unsere Ideen für die Zukunft finden Sie hier.

Politik

Politiker hält eine Rede

Hier gibt es Informationen zu:

  • Unseren Abgeordneten.
    Abgeordnete sind Menschen.
    Die Menschen arbeiten im Bundestag oder im Landtag.
  • Wahlen
  • Und dem Kreistag.
    Der Kreistag ist die Vertretung von den Bürgern im Landkreis.

Auch unser Bürger-Informations-System können Sie ansehen.
Das bedeutet, Sie bekommen Informationen zu:

  • Terminen
  • Tages-Ordnungen und
  • Protokolle von den Sitzungen im Kreistag.

Tourismus

Wanderer

Auch die Erklärung zum Wort Tourismus finden Sie hier.
Dann erhalten Sie weitere Informationen.
Zum Beispiel über:

  • Wandern und Radfahren
  • Sehenswürdigkeiten
  • Schwimmbäder
    Zum Beispiel: Heilbäder
  • Freizeit-Tipps von A bis Z und
  • Unseren Freizeitführer

Es gibt auch Informationen wie Sie mit unserem Touren-Planer Ausflüge planen.
Oder das Fahrrad im Rad-Wander-Bus mitnehmen.

Wirtschaft

Firma mit Lastwagen und Gabelstapler

Hier finden Sie Informationen über:

  • Kooperationen
  • Netzwerke
  • Das Gesundheits-Netzwerk
    Hier arbeiten verschiedene Personen zum Thema Gesundheit zusammen.
  • Gewerbe-Immobilien
    Zum Beispiel: Gebäude für Firmen.
  • Fachkräfte-Sicherung
    Fachkräfte sind gut ausgebildete Menschen.
    Die Fachkräfte sollen im Landkreis Göppingen bleiben.
  • Existenz-Gründung
    Das bedeutet: Wie Sie eine Firma gründen können.
  • Und den beliebten Standort von Firmen

Und den beliebten Standort von Firmen

Abschluss der Seiten

Als Abschluss zu jeder Seite können Sie noch folgende Punkte anklicken:

Links am Ende der Seite
  • Seite drucken
  • PDF drucken
  • Seite empfehlen

Erklärung zur Barrierefreiheit

Frau mit erhobenem Zeigefinger bedeutet Achtung!

Viele von unseren Internet-Seiten sind ohne Hindernisse.
Ein anderes Wort für Hindernis ist: Barriere.
Nur einige Seiten sind in Leichter Sprache.
Wir erklären wo wir versuchen ohne Hindernisse zu arbeiten.
Das heißt auch: Erklärung zur Barriere-Freiheit:

  • Wir erklären am Anfang von unserer Internet-Seite wo die Barriere-Freiheit gilt. Und es keine Hindernisse gibt.
  • Wir erklären wo wir ohne Hindernisse arbeiten.
    Zum Beispiel: Wo es Informationen in Leichter Sprache gibt.
  • Bestimmte Inhalte können Sie noch nicht ohne Hindernisse und Barrieren nutzen.
    Zum Beispiel: Videos und PDF-Dateien. 
  • Wir erklären: So wollen wir ohne Hindernisse arbeiten.
    Das planen wir. Und darauf müssen wir achten.
    Vielleicht gibt es auch andere Möglichkeiten ohne Hindernisse zu arbeiten. Dann erklären wir das auch.
  • Sie können uns helfen.
    Welche Internet-Seiten vom Landkreis Göppingen sollen ohne Hindernisse sein?
    Das können Sie uns schreiben.
    Das können Sie mit unserem Formular im Internet machen.
    Wir können dann auch weitere Angebote ohne Hindernisse machen.
    Sie sollen die Inhalte auf unserer Internet-Seite gut verstehen können.

Das ist noch wichtig:

Gebärdensprache durchgestrichen

Weitere Informationen in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache gibt es auf unserer Internet-Seite noch nicht.

Wer hat den Text gemacht?

Den Original-Internet-Seite hat der Landkreis Göppingen geschrieben.
Der Landkreis Göppingen ist auch für den Inhalt verantwortlich.
Das Übersetzungsbüro für Leichte Sprache der Samariterstiftung hat den Text übersetzt.
Geprüft hat den Text die Prüfergruppe, Carmen Scheerer, Alois Junker und Herbert Setzer, vom Übersetzungsbüro der Samariterstiftung.

Das Übersetzungsbüro für Leichte Sprache der Samariterstiftung ist Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache.

Logo Samariterstiftung- Leichte Sprache

Kontakt:
Samariterstiftung
Jahnstraße 14
73431 Aalen
Telefon: 07361 564 300
E-Mail: leichte-sprache@samariterstiftung.de   
Internet: www.samariterstiftung.de

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
Diese Bilder sind von www.pixabay.com: Maske, Wald, Burg, Bücherei