FILISA

Das Leitbild des Landratsamtes

Im November 2002 wurde unser Leitbild offiziell verkündet. Es ist eine Orientierungshilfe um dem Ziel, die Landkreisverwaltung als modernes Dienstleitungsunternehmen zu präsentieren, ein Stück näher zu kommen.

Die Erarbeitung des Leitbildes erfolgte in hierarchie- und ämterübergreifenden Arbeitsgruppen. Die endgültige Fassung ist sowohl intern als auch extern ausgerichtet und bezieht die Kreisverwaltung und ihre Beschäftigten, aber auch die Politik und die Bürgerinnen und Bürger als Kunden mit ein.

Für das Landratsamt Göppingen stellte die offiziellen Verkündung des Leitbilds den Anfang eines fortlaufenden Entwicklungsprozesses dar, welcher von möglichst allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mitgetragen werden soll.
In den vier Kernbereichen „Kundenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Identifikation und Außenwirkung“ haben wir gemeinsame Ziele und Werte festgehalten die bereits in zahlreichen Maßnahmen umgesetzt werden konnten.

2015 wurde unser Leitbild neu aufgelegt. Insbesondere wurde es fortgeschrieben und auf das Corporate Design angepasst.

Titelblatt der Leitbild-Broschüre
Das Leitbild als Broschüre

filisa, lat. die Fils

Wir haben FILISA ganz bewusst als Untertitel für unser Leitbild gewählt, weil die Fils in weitem Schwung wie eine Lebensader den Landkreis durchzieht. Entlang ihres Laufs reihen sich wie Perlen die Städte und Gemeinden des Kreises.

Aber der Begriff FILISA soll nicht nur unseren Wirkungskreis umschreiben, sondern auch mit den einzelnen Buchstaben das ausdrücken, was wir unserer täglichen Arbeit voranstellen wollen.

· Freundlich · Innovativ · Lebendig · Informierend ·Serviceorientiert · Aufgeschlossen ·

Das Leitbild als Download

Leitbild im PDF-Format (120,3 KB)