Halbseitige Sperrung der L1230 Türkheimer Steige zwischen Geislingen und Türkheim

An der Türkheimer Steige (L1230) zwischen Geislingen und Türkheim werden zur Zeit Felssicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Dabei werden die vorhandenen Fangzäune von angesammeltem Geröll befreit.
Defekte Fangzäune werden repariert oder erneuert.
 
Der Aufwand bei der Entfernung des losen Gesteins war höher als zunächst erwartet, sodass die Arbeiten noch bis zum 11.08.2022 andauern.
Hierbei muss die L1230 in mehreren Abschnitten halbseitig gesperrt werden.
Der Verkehr wird durch eine Signalanlage geregelt.
 
Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.
 
Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

Ansprechpartnerin

Amt für Hochbau, Gebäudemanagement und Straßen
Eva Baar
Telefon: 07161 202-3331
E-Mail: hochbau-liegenschaften@lkgp.de

Weitere Informationen