Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Schulen und Kitas können wieder öffnen, Click & Meet im Einzelhandel

Feststellung des Gesundheitsamtes von einer Inzidenz unter 150 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen

Pressemitteilung, 19.05.2021 - Das Gesundheitsamt stellt am heutigen Mittwoch, 19.05.21, fest, dass die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Göppingen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen die Schwellenwerte von 165 / 100.000 Einwohner und von 150 / 100.000 Einwohner unterschritten hat. Maßgeblich für diese Feststellung ist der vom Robert-Koch-Institut unter www.rki.de/inzidenzen  veröffentlichte Inzidenzwert.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Damit tritt die generelle Untersagung des Präsenzunterrichts an Schulen (§ 28b Abs. 3 Satz 3 IfSG) sowie die grundsätzliche Schließung der Einrichtungen im Sinne des § 33 Nr. 1 und 2 IfSG (Kindertageseinrichtungen und vergleichbare Einrichtungen) am 21. Mai 2021 außer Kraft. Das bedeutet, dass ab Freitag, 21.05. Kitas und vergleichbare Einrichtungen wieder unter Pandemiebedingungen öffnen können. An Schulen ist wieder Präsenzunterricht in Form von Wechselunterricht möglich. Da eine 3-tägige Übergangszeit nach der CoronaVO aus organisatorischen Gründen eingeräumt wird, startet der Schulunterricht an den meisten Schulen voraussichtlich erst nach den Pfingstferien – dies ist die Entscheidung der jeweiligen Schulleitung.
 
Zulässig ist damit außerdem ab dem 21. Mai 2021 die Öffnung von Ladengeschäften für einzelne Kunden nach vorheriger Terminbuchung für einen fest begrenzten Zeitraum, also Click & Meet.
 
Zu beachten ist, dass dabei die geltenden pandemiebedingten Regelungen einzuhalten sind. Dies sind insbesondere:

  • Pro 40 Quadratmeter (m²) darf nicht mehr als ein Kunde gleichzeitig anwesend sein.
  • Kunden und Beschäftigte müssen eine medizinische oder eine Maske der Standards FFP2-/KN95-/N95-/KF 94, KF 99 oder eines vergleichbaren Standards tragen.
  • Ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest, eine Impfdokumentation oder eine bestätigte Infektion i.S.d. § 5 CoronaVO ist nachzuweisen.
  • Eine vorherige Anmeldung sowie Terminbuchung mit festem Zeitfenster
  • Eine Dokumentation der Kontaktdaten.

Die entsprechenden Amtlichen Bekanntmachungen sind auf der Homepage des Landkreises verfügbar.
 
Weitere Öffnungsschritte im Landkreis Göppingen können erfolgen, wenn die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Wert von 100/100.000 Einwohner liegt.

Ansprechpartnerin

Clarissa WeberPersönliche Referentin und PressestelleE-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen