Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Notbekanntmachung

Das Landratsamt Göppingen - Gesundheitsamt - macht gemäß § 21 Absatz 9 Satz 1 und Absatz 9a der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung-CoronaVO) und § 2 Absatz 6 der Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Virus SARS-CoV-2 (Coronavirus) bei Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit (Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit – CoronaVO KJA/JSA) als zuständige Behörde bekannt:

Amtliche Bekanntmachung Landratsamt Göppingen


Die Sieben-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner wurde am 08. Juni 2021 im Landkreis Göppingen an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten. Maßgeblich für diese Bekanntmachung ist der vom Robert-Koch-Institut unter www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte Inzidenzwert.
 
Damit treten ab dem 09. Juni 2021 im Landkreis Göppingen, zusätzlich zu den Regelungen und Öffnungsstufen des § 21 Absatz 1 bis 3 sowie Absatz 5 der CoronaVO in der ab 07. Juni 2021 geltenden Fassung, die weiteren Rechtswirkungen der Regelungen der neuen Öffnungsstufe gemäß § 21 Absatz 5a CoronaVO ein. Die Lockerungen des § 2 Absatz 5 CoronaVO KJA/ JSA werden am 10.06.2021 wirksam.
 
Göppingen, den 08. Juni 2021 
 
gez.

Edgar Wolff
Landrat

Weitere Informationen