Wichtige Hinweise

Corona - Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur mit medizinischen Masken oder FFP2-, KN95- bzw. N95-Masken betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Mobile Impfaktionen voller Erfolg

Pressemitteilung, 16.08.2021 – Die Sonderimpfaktionen mit den Mobilen Impfteams (MIT) im Landkreis Göppingen am vergangenen Wochenende waren ein voller Erfolg. Am Samstag haben mobile Impfteams des Malteser Hilfsdienstes und des Deutschen Roten Kreuzes in Uhingen sowohl bei Obi, wie auch beim Kaufland Impfungen ohne Termin angeboten. Und das mit durchschlagendem Erfolg.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Bereits zu Beginn der Aktion hatten sich zahlreiche Impfwillige eingefunden. Gewählt werden konnte zwischen dem Impfstoff von Johnson&Johnson und von BioNTech. Insgesamt 248 Impfungen konnten an beiden Standorten durchgeführt werden. Auf Initiative von Dr. Rainer Vogl aus Heiningen konnten sich sogar zahlreiche Impflinge über kleine Geschenke des Obi bzw. des Kauflands freuen.
 
Auch beim Saisonauftakt der American Footballer der Albershausen Crusaders gab es ein Impfangebot. Mit 125 Impfungen verlief die Impfaktion wesentlich erfolgreicher als der sportliche Teil, den die Crusaders mit 6:9 verloren. „Die Impfaktionen am Wochenende haben eindrucksvoll bewiesen, dass wir mit unseren niederschwelligen Angeboten auf dem richtigen Weg sind“, so Alexandra Fröhlich, die im Kreisimpfzentrum für die mobilen Impfteams verantwortlich zeichnet. „Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei den Partnern der Aktion und natürlich bei unseren mobilen Impfteams des MHD und des DRK, die seit Beginn der Impfkampagne tolle Arbeit leisten“, so Fröhlich. Die mobilen Impfaktionen finden am kommenden Wochenende ihre Fortsetzung in Eislingen. Sowohl beim Mediamarkt, als auch beim E-Center werden Impfungen ohne Termin mit Johnson&Johnson und BioNTech angeboten. Auch hier ist es Dr. Vogl gelungen, eine begrenzte Anzahl kleiner Geschenke der beteiligten Märkte zu organisieren.
 
Infos zu Aktionen werden regelmäßig auf der Homepage www.dranbleiben-bw.de veröffentlicht.

Ansprechpartnerin

Clarissa WeberPersönliche Referentin und PressestelleE-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen