Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.

Landkreis startet mit Klimaschutzkampagne TEAM KLIMA – EINFACH (MIT-)MACHEN

PressemitteilungDie Klimaschutzkampagne TEAM KLIMA des Landkreises Göppingen startet! Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele Menschen dahingehend zu motivieren, Umwelt- und Klimaschutz in ihren Alltag zu integrieren.

Bewerbung der Kampagne mit einem "Danke an alle Klimahelden" und dem Hinweis zum Mitmachen

„Es gibt bereits sehr viele positive Beispiele hier im Landkreis, auf die wir stolz sein können, und viele Menschen, die sich schon aktiv für den Klimaschutz einsetzen. Bei diesen „Klimaheld*innen“ möchte ich mich  ausdrücklich bedanken“, so Landrat Edgar Wolff.

Darüber hinaus ruft Landrat Wolff zum Mitmachen auf: „Nur gemeinsam – Kommunen, Unternehmen und jede und jeder Einzelne als Individuum – können wir die Herausforderung meistern und den Klimawandel in den Griff bekommen. Deshalb möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger ermutigen, ebenfalls aktiv zu werden und sich dem TEAM KLIMA anzuschließen.“

Wer selbst aktiv werden möchte hat die Möglichkeit mit dem landkreiseigenen CO2-Rechner zuerst einmal seinen eigenen CO2-Fußabdruck zu berechnen und sich danach bei den Tipps und Tricks der Geschäftsstelle Klimaschutz des Landkreises zu informieren, wie man diesen – bezogen auf die unterschiedlichen Lebensbereiche – verkleinern kann. Zudem werden Aktionen vorgestellt, an denen man sich beteiligen kann, sowie auf weitere Möglichkeiten zum Mitmachen aufgezeigt.
 
Der Landkreis selbst hat Klimaschutz schon längst als Schlüsselthema ausgerufen und geht mit vielen verschiedenen Maßnahmen und Projekten, welche im Integrierten Klimaschutzkonzept des Landkreises verankert sind, voran. Ebenso sind viele Kommunen im Landkreis mit Vorzeigeprojekten aktiv unterwegs – genauso wie ansässige Unternehmen, die beispielsweise die Energiewende vor Ort gestalten oder bei denen Nachhaltigkeit einen zentralen Pfeiler der Firmenphilosophie darstellt. Vor allem aber der Einsatz vieler Bürgerinnen und Bürger im Landkreis ist lobenswert und eine wichtige Grundlage zur Eindämmung des Klimawandels. Für alle Akteursgruppen sowie für die dazugehörigen Projekte und Geschichten gibt es nun das TEAM KLIMA, welches in erster Linie als Plattform für diese Klimaheld*innen dient. Grundsätzlich gilt, dass jeder noch so kleine Beitrag zählt und jede Aktivität auf der Homepage www.team-klima.de aufgeführt wird.
 
„Von Klimaschutzaktivitäten zu erzählen und Teil des TEAM KLIMA zu werden lohnt sich in zweierlei Hinsicht: Am wichtigsten ist, dass sowohl die Umwelt als auch nachfolgende Generationen von Ihrem Engagement profitieren und gleichzeitig weitere Menschen zum Handeln motiviert werden. Darüber hinaus möchten wir uns aber auch mit einem Gewinnspiel für den Einsatz der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis bedanken, bei welchem die ersten 50 Klimaheld*innen tolle Preise gewinnen können“, so der Klimaschutzbeauftragte des Landkreises, Linus Köstler.

Wer einen Steckbrief mit seinen Aktivitäten zum Beitritt ins TEAM KLIMA ausfüllt, kann neben einer Ballonfahrt, einem Segel- und einem Gleitschirmflug über den Landkreis oder Übernachtungen in einem Bio-Hotel auch Thermalbädergutscheine oder eine Patenschaft für ein Huhn gewinnen. Eingesendet werden können die Steckbriefe für das Gewinnspiel bis zum 15. September, bevor die Verlosung der Preise stattfindet. Nähere Informationen sind ebenfalls auf der TEAM KLIMA Homepage verfügbar.

Ansprechpartner

Geschäftsstelle Klimaschutz
Florian Hoffmann und Linus Köstler
Telefon: 07161/651650-3 / -4
E-Mail: teamklima@lkgp.de 

Weitere Informationen