L 1152 zwischen Ebersbach-Roßwälden wieder befahrbar

Gemeinsame Pressemitteilung Landratsamt Esslingen und Landratsamt Göppingen, 07.06.2024 -  Der oberhalb der Straße liegende Hangrutsch im Bereich der Albstraße (L 1152) zwischen Roßwälden und Ebersbach wurde in den letzten Tagen beseitigt, so dass die Vollsperrung der Landesstraße heute um ca. 15 Uhr wieder aufgehoben wird.

Der Bereich wird weiter beobachtet und aus Gründen der Verkehrssicherheit vorsorglich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Lichtsignalanlage an der Engstelle vorbeigeführt.

Es hat zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung des untenliegenden Bereiches der Albstraße bestanden.
 
Das Straßenbauamt der Landkreise Esslingen und Göppingen bittet alle Verkehrsteilnehmer weiterhin um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.
 
 Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app.

Ansprechpartnerin

Eva Baar
Amt für Hochbau, Gebäudemanagement und Straßen
Telefon: 07161 202-3330E-Mail: hochbau-liegenschaften@lkgp.de

Weitere Informationen