Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Kreiswahlausschuss lässt 24 Wahlvorschläge zur Landtagswahl am 14. März 2021 zu

Auch acht bislang nicht im Landtag vertretene Parteien und Wählervereinigungen stellen sich zur Wahl

Pressemitteilung Alle 24 eingereichten Wahlvorschläge sind heute vom Kreiswahlausschuss in öffentlicher Sitzung für die Landtagswahl am 14. März zugelassen worden. Im Wahlkreis 10 Göppingen treten 13, im Wahlkreis 11 Geislingen 11 Parteienbewerber*innen an.

Neben den bislang im Landtag vertretenen Parteien und Wählervereinigungen haben im Wahlkreis 10 Göppingen acht weitere Parteien Wahlvorschläge eingereicht. Im Wahlkreis 11 Geislingen stellen sich neben den bereits im Landesparlament vorhandenen Parteien sechs weitere zur Wahl. Nachstehend aufgeführte Parteien haben Wahlvorschläge eingereicht, die zugelassen wurden:

  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  • Alternative für Deutschland (AfD)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • DIE LINKE (DIE LINKE)
  • Ökologisch-Demokratische Partei / Familie und Umwelt (ÖDP)
  • Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
    (die PARTEI) nur im Wahlkreis 10 Göppingen
  • FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)
  • Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis) nur im Wahlkreis 10 Göppingen
  • Klimaliste Baden-Württemberg (KlimalisteBW)
  • Partei WIR2020 (W2020)
  • Volt Deutschland (Volt)

Bei der Zulassung der Wahlvorschläge legt der Kreiswahlausschuss verbindlich fest, mit welchen Angaben die Bewerberinnen und Bewerber auf den Stimmzetteln erscheinen. Die zugelassenen Wahlvorschläge werden in Kalenderwoche 6 in den Landkreisen Göppingen und Esslingen bekannt gemacht. Im Landkreis Göppingen erfolgt die Bekanntmachung in der NWZ Göppingen und in der Geislinger Zeitung.

Hinweis:
Die Einteilung der Wahlkreise zur Landtagswahl 2021, weitere Informationen zu den Wahlvorschlägen und zur Landtagswahl sowie das Ergebnis der letzten Landtagswahl sind dieser Pressemitteilung
als Anlage beigefügt.

Ansprechpartner*in

Hauptamt
Tobias Pforte
Telefon: 07161 202-1130
Fax: 07161 202-1099
E-Mail: t.pforte@lkgp.de

Svenja Reim
Telefon: 07161 202-1131
Fax: 07161 202-1099
E-Mail: s.reim@lkgp.de

Weitere Informationen