Kinder und Jugendliche aus der Ukraine: Das Kreisjugendamt Göppingen sucht Gastfamilien

Familien und Einzelpersonen im Landkreis Göppingen, die geflüchtete, unbegleitete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine aufnehmen möchten, können sich beim Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Göppingen melden.

Pressemitteilung, 11.03.2022 - Der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Göppingen sucht Gastfamilien für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine, die ohne Eltern oder Erziehungsberechtigte nach Deutschland geflüchtet sind.

Die Auswirkungen des Kriegsdramas in der Ukraine werden inzwischen im Landkreis Göppingen deutlich spürbar. Das Landratsamt Göppingen rechnet damit, dass auch zunehmend „Unbegleitete Minderjährige Ausländer“ (UMA) aus der Ukraine einreisen werden. Es kann davon ausgegangen werden, dass es sich tendenziell um ältere Kinder und Jugendliche handelt.  Das Kreisjugendamt Göppingen sucht daher Gastfamilien und Gasteltern, die mit Unterstützung des Jugendamtes diese unbegleiteten Flüchtlingskinder aus der Ukraine bei sich aufnehmen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, vorübergehend Kinder oder Jugendliche in Ihrer Familie aufzunehmen und zu betreuen, dann melden Sie sich bitte beim Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Göppingen. Teilen Sie uns, wenn möglich per Mail, Ihre Kontaktdaten mit und welches Angebot Sie zur Verfügung stellen können.     Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ansprechpartnerin

Kreisjugendamt
Pflegekinderdienst
Frau Bagemihl
Telefon 07161 202-4343
Telefax 07161 202-4390
E-Mail pkd@lkgp.de

Weitere Informationen