Wichtige Hinweise

Corona - Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung, 3G-Nachweis und mit FFP2-, KN95- bzw. N95-Masken betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

„Glücksbringerin und Glücksbringer“ im Landratsamt Göppingen

Pressemitteilun, 15.12.2021 - Im Landratsamt Göppingen wurden kürzlich sechs für den Landkreis Göppingen zuständige Schornsteinfeger bestellt.

Gruppenbild nach der feierlichen Übergabe der Bestellungsurkunden im Landratsamt

Die meisten von ihnen übernehmen erneut ihren bisherigen Kehrbezirk im Kreis Göppingen. Ein Schornsteinfeger wurde erstmalig als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in einem Kehrbezirk bestellt. Er hat, nach erfolgter Ausschreibung durch das Regierungspräsidium Stuttgart, den Kehrbezirk seines ehemaligen Chefs übernommen.

Nach der Änderung des Schornsteinfeger-Handwerksgesetzes im Jahr 2013 werden die Schornsteinfeger – nach Ausschreibung und Auswahl der Bewerber durch das Regierungspräsidium Stuttgart – vom Landratsamt Göppingen auf sieben Jahre auf ihren Bezirk bestellt. Nach Ablauf dieser Frist wird der Kehrbezirk erneut ausgeschrieben und vom Regierungspräsidium Stuttgart ein Bewerber als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger (bBSF) ausgewählt. Diese „Bestellung“ erfolgte kürzlich und das Landratsamt Göppingen durfte sich über einen Besuch der „Glücksbringer“ freuen.

Die Schornsteinfeger sind in zweierlei Funktionen für die Eigentümer oder Besitzer eines Grundstückes oder Raumes zuständig. Einerseits nehmen sie hoheitliche Tätigkeiten wahr in ihrer Funktion als Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger und -fegerin (u.a. Abnahmen von Feuerstätten, Durchführung der Feuerstättenschau) andererseits sind sie auch Handwerker im Schornsteinfegerwesen (Durchführung der allgemeinen Kehr- und Überprüfungsarbeiten).

Das Landratsamt Göppingen ist die Aufsichtsbehörde über die hoheitlichen Tätigkeiten und dient als Ansprechpartner für Schornsteinfeger und Eigentümer oder Besitzer von Grundstücken oder Räumen bei allen auftretenden Fragen in diesem Bereich.
Für den privatrechtlichen Bereich als Handwerker sind die Schornsteinfeger selbst verantwortlich und unterliegen nicht der Aufsicht des Landratsamtes

Im Landkreis Göppingen sind 23 bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger und eine bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin (bBSF) auf die verschiedenen Kehrbezirke bestellt.

Ansprechpartnerinnen

Bauamt
Frau Roth/Frau Kovanda
Telefon 07161 202-2123 und 202-2112
Telefax 07161 202-2190
E-Mail: bauamt@lkgp.de

Weitere Informationen

Bauamt