Wichtiger Hinweis

Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Fieberambulanz in Eislingen öffnet am 26.10. wieder

Notfallpraxis ab 31.10./01.11. ebenfalls in Eislingen

Pressemitteilung Landratsamt Göppingen, Gesundheitsamt Kreisärzteschaft Göppingen 22.10.2020 - Die Kreisärzteschaft teilt mit, dass ab kommenden Montag, 26.10.2020 werktäglich von zunächst 14 bis 17 Uhr die Zentrale Fieberambulanz wieder in der Ulmer Straße 110 in Eislingen eingerichtet wird.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Es wird darauf hingewiesen, dass die dortige Vorstellung erst nach Rücksprache mit dem/der zuständigen Hausarzt/Hausärztin erfolgt, der/die  eine entsprechende Empfehlung zur Vorstellung in dieser Fieberambulanz ausspricht. Die Vorstellung für einen Corona-Abstrich bei der Abstrichstelle in Eislingen (werktäglich 17 bis 20 Uhr und am Wochenende von 18 bis 20 Uhr) erfolgt ebenfalls nach Empfehlung mit dem/der zuständigen Hausarzt/Hausärztin. Termine können über die Telefonnummer 07161 9173518 während der o. g. Öffnungszeiten vereinbart werden. Parallel hierzu werden ab dem Wochenende 31.10./1.11. die Notfallpraxen für die Erwachsenen aus der Helfenstein Klinik in Geislingen und der Klinik am Eichert in Göppingen wieder in die Ulmer Straße 110 verlegt. Diese ist geöffnet von 8.00 -18.00 Uhr. Die Verlegung hat das Ziel, dass die Bürgerinnen und Bürger eine Anlaufstelle haben und die Anzahl der Kontakte in den Kliniken verringert werden. Die Notfallpraxis für Kinder verbleibt in der Klinik am Eichert.

Ansprechpartner

Susanne Leinberger
Leitung Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation
Telefon: 07161 202-1005
Fax: 07161 202-1091
E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Kreisärzteschaft Göppingen
Dr. Frank Genske
Telefon: 07161-987808-0
E-Mail: dr.genske@dialyse-goeppingen.de

Weitere Informationen