Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.

Feuerbrand an Obstbäumen und Gehölzen

Aktuelle Situation im Landkreis

Pressemitteilung - Das Landwirtschaftsamt weist aus gegebenem Anlaß auf die gefährliche Bakterienkrankheit Feuerbrand, die hauptsächlich an Kernobst (vorrangig Birne und Apfel), aber auch an Ziergehölzen vorkommen kann, hin.

Obstbauast mit Feuerbrand befallenen Blätter die sich rot verfärbt haben
Quelle: Landwirtschaftsamt

Im Landkreis gibt es aktuell teilweise stärkeren Befall. Befallene Blüten, Triebe, Blätter und Früchte welken, werden fahl und verfärben sich braun bis schwarz. Charakteristisch sind krückstockartig verdorrte, wie verbrannt aussehende Triebe. Bei feuchtwarmem Wetter finden sich oft gehäuft austretende Bakterientröpfchen an den Befallsstellen. Die Krankheit kann zum Totalverlust der Pflanzen führen. Für eine Bekämpfung dieser Bakterienkrankheit stehen keine Pflanzenschutzmittel zur Verfügung. Es gilt daher, den Befallsdruck zu minimieren und eine weitere Ausbreitung einzudämmen. Wichtige Hinweise dazu finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes unter “Ämter A-Z” – “Landwirtschaftsamt” – “Aktuelles” und “Informationen”. Dort finden Sie das “Merkblatt Feuerbrand” und den Link zur Broschüre “Integrierter Pflanzenschutz im Haus und Kleingarten” des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums Augustenberg (LTZ).

Ansprechpartner

Landwirtschaftsamt
Kreisfachberatung für Obst- und Gartenbau
Thomas Esposito
Telefon:  07161 202-2556
Fax:        07161 202-2590
E-Mail: landwirtschaftsamt@lkgp.de

Pflanzenproduktionsberatung
Thomas Kielmann
Telefon:  07161 202-2522
Fax:        07161 202-2590
E-Mail: landwirtschaftsamt@lkgp.de

Weitere Informationen

Landwirtschaftsamt