Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.
Das Betreten des Gesundheitsamts ist aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Fahrplananpassungen im Busverkehr ab September 2020

Rückkehr zum regulären Fahrplan

Pressemitteilung 27.08.2020 ─ Nach wie vor hält die Corona-Pandemie das Land in Atem. Zahlreiche Branchen sind durch die Verbreitung des Virus in Mitleidenschaft gezogen worden. So kam es auch im Busverkehr des Landkreises Göppingen zu deutlichen Fahrgasteinbußen von anfangs bis zu 90%. Inzwischen sind die Fahrgastzahlen wieder auf etwa 50-60 % des Vor-Corona-Niveaus gestiegen.

Der Landkreis Göppingen hält am eingeschlagenen Weg mit dem Buskonzept "Bus19+" hin zu einem Mehr an umweltfreundlicher Mobilität weiterhin fest und kehrt deshalb ab dem 01.09.2020 grundsätzlich zum regulären Fahrplan zurück.

"Sowohl für die Busunternehmen als auch für uns als Aufgabenträger ist es wichtig, den Fahrgästen ein gutes Fahrtenangebot anzubieten. Die umweltfreundliche Mobilität darf nicht unter der Pandemie leiden", so Sebastian Hettwer, zuständiger Abteilungsleiter im Landratsamt.

Aus diesem Grund wird der Landkreis Göppingen den Busverkehr auch weiterhin stärken. Ab dem 14.09.2020 wird die Buslinie 165 des Landkreises Esslingen von Ohmden nach Zell u.A. verlängert. Damit erhalten die Fahrgäste eine neue attraktive Verbindung nach Kirchheim/Teck und an die S-Bahn. Weitere Informationen hierzu werden rechtzeitig folgen.

Einzig einzelne Fahrtenpaare der Linien 970 und 7680 müssen aus betrieblichen Gründen weiterhin entfallen.

Alle Informationen finden Sie unter www.filsland.de.

Ansprechpartner/in

Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur
Herr Sebastian Hettwer
Telefon: 07161 202-5520
Fax: 07161 202-5190
E-Mail: mobilitaet@lkgp.de

Weitere Informationen

Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur