Ergebnisse des Bürgerdialogs zum Nachnutzungskonzept für die Helfenstein-Klinik online verfügbar

Dokumentation und Fragenkatalog auf der Homepage des Landkreises und der ALB FILS KLINIKEN einsehbar

Pressemitteilung 18.11.2022Wie in der Kreistagssitzung am 11. November beschlossen, haben Landkreisverwaltung und ALB FILS KLINIKEN die Unterlagen zum Bürgerdialog i.S. Nachnutzungskonzept am 19. September 2022 auf ihren Homepages veröffentlicht. Diese waren bisher bereits im Bürgerinfoportal des Landkreises einsehbar.

Nun sind die Dokumentation des Bürgerdialogs (inkl. Fotoprotokoll), die Präsentation des Projektentwicklers Drees & Sommer beim Bürgerdialog, die im Rahmen des Bürgerdialogs aufgekommenen Fragen und die dazugehörigen Antworten sowie die entsprechende Beratungsunterlage (Kreistagssitzung 11.11.22) auch hier verfügbar (siehe angehängte Dokumente unten).

In der Sitzung am 11. November hatten die Kreisrätinnen und Kreisräte die Dokumentation der Veranstaltung zur Kenntnis genommen und die Anregungen aus dem Bürgerdialog zu Nutzungsmöglichkeiten in Zusammenhang mit der weiteren Projektarbeit auf Umsetzbarkeit zu prüfen. Zudem hat der Kreistag beschlossen, dass die zentralen Wünsche aus dem Bürgerdialog Bad Überkingen (zentrale Notaufnahme, Kurzliegerstation, Palliativstation) auf der Grundlage des Beschlusses des Kreistags vom 21.05.2021 nochmals durch die AFK GmbH inhaltlich aufgearbeitet, erläutert und abschließend im Kreistag beraten werden.

Hierfür ist folgende zeitliche Abfolge vorgesehen:

Erhalt einer zentralen Notaufnahme (ZNA):
Evaluation im 2. Halbjahr 2023 auf der Grundlage der Datenlage des Jahres 2022 und des ersten Halbjahres 2023, Ergebnisdarstellung mit Empfehlung an den Kreistag.
 
Einrichtung einer Kurzliegerstation:
Grundsätzlicher Widerspruch zu Beschluss des Kreistags vom 21.05.2021, nochmalige Aufarbeitung durch die AFK GmbH und Beratung in der Kreistagssitzung am 13. Dezember 2022.
 
Erhalt der Palliativstation:
Nochmalige Aufarbeitung durch die AFK GmbH und Beratung in der Kreistagssitzung am 13. Dezember 2022.

Unterlagen zum Bürgerdialog

pdfBU 2022 206 (766,8 KB)

Ansprechpartner

Clarissa Weber
Persönliche Referentin und Pressestelle
E-Mail: pressestelle@lkgp.de