Wichtige Mitteilung

Informationen zur Corona-Impfung

Coronavirus-Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich. +++

+++ Ab 16.12.2020 ist das Betreten des Landratsamts nur noch mit Terminvereinbarung möglich. +++ 

Bitte zeigen Sie beim Betreten des Gebäudes die Terminbestätigung vor. Der Zutritt ins Landratsamt ist auf die erforderliche Person beschränkt. In dringenden Fällen nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem zuständigen Fachbereich auf. Termine für die Zulassungsstelle und Führerscheinstelle vereinbaren Sie bitte online.

Bei SARS-CoV-2 Symptomen oder bei anderen Erkältungssymptomen verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt.
 

Eingeschränkter Dienstbetrieb im Landratsamt

Schließung bis 08.01.2021, Termine nur nach Vereinbarung

Pressemitteilung 14.12.2020 – Die Landkreisverwaltung teilt mit, dass angesichts des bundesweiten Lockdowns das Landratsamt Göppingen vom 16.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 für die Öffentlichkeit geschlossen wird.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Der Dienstbetrieb ist insoweit eingeschränkt, dass Behördengänge im Landratsamt Göppingen in dieser Zeit nur in besonderen Ausnahmefällen und nur mit Termin möglich sind – etwa in der KFZ-Zulassungsstelle.
 
Dies betrifft sowohl das Hauptgebäude in der Locher Straße 6 in Göppingen sowie die Außenstellen des Landratsamtes in Göppingen und Geislingen. Der Dienstbetrieb wird eingeschränkt fortgeführt. Dringende persönliche Termine können bei zwingend notwendigen und unaufschiebbaren Anliegen telefonisch oder per E-Mail Kontakt vereinbart werden. Ansprechpartner und Kontaktdaten zu den einzelnen Bereichen finden Sie auf der Homepage www.landkreis-goeppingen.de.
 
“Wir gehen diesen Schritt, um der dynamischen Entwicklung der Fallzahlen, den jüngsten politischen Entscheidungen auf Bundesebene sowie der dringend notwendigen Einschränkung von Kontakten Rechnung zu tragen. Der eingeschränkte Dienstbetrieb hat sich bereits im Frühjahr als richtige Maßnahme erwiesen”, so Landrat Edgar Wolff. Unabhängig davon bleibt das Landratsamt an Silvester und an Heiligabend wie üblich geschlossen.
 
Das Verwaltungsgebäude des Abfallwirtschaftsbetriebs in der Carl-Hermann-Gaiser-Straße 41 bleibt vom 16.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb ist telefonisch unter 07161 202-8888, per E-Mail unter info@awb-gp.de und auf dem Postweg erreichbar.
 

Ansprechpartnerin

Clarissa WeberPersönliche Referentin und PressestelleTelefon: 07161 202-1002Fax: 07161 202-1091E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen

Infoseite des Landratsamtes zum Coronavirus