Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Corona-Abstriche in Einrichtungen in Geislingen

Pressemitteilung 20.07.2020 -  Das Gesundheitsamt teilt mit, dass im Oberlin-Kindergarten in Geislingen und in der Uhlandschule in Geislingen je ein Kind unter Verdacht steht, Träger des Covid-Virus zu sein.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Am Dienstag führt das Gesundheitsamt daher vorsichtshalber bei der betroffenen vierten Klasse bzw. der betroffenen Kindergartengruppe und dem betroffenen Betreuungspersonal Abstriche durch. Die Kinder in der betroffenen Klasse bzw. Gruppe können die Einrichtung bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses nicht besuchen. Die Testungen haben zunächst keine weiteren Auswirkungen auf den Betrieb der Schule bzw. des Kindergartens.

Ansprechpartnerin

Clarissa WeberPersönliche Referentin und PressestelleTelefon: 07161 202-1002Fax: 07161 202-1091E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen

Infoseite des Landratsamtes zum Coronavirus