Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Corona: aktuelle Zahlen

Software-Umstellung im Gesundheitsamt

Pressemitteilung 29.10.2020 - Das Gesundheitsamt teilt mit, dass heute 43 neue positive Corona-Fälle im Landkreis gemeldet wurden (Stand: 14 Uhr).

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Die Gesamtzahl der Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie erhöht sich damit auf 1846 im Landkreis Göppingen. Von diesen sind bisher 1525 genesen und 41 verstorben, sodass aktuell 280 Personen infiziert sind.
 
Am heutigen Donnerstag (29.10.2020) findet im Gesundheitsamt eine Software-Umstellung auf eine neue Software zur Datenübermittlung statt, sodass es möglicherweise zu Verzögerungen bei der Meldung der Fälle an das Landesgesundheitsamt kommt. Das Gesundheitsamt Göppingen weist darauf hin, dass dadurch möglicherweise eine Diskrepanz zwischen den Daten des Landkreises und des Landes entsteht, geht allerdings davon aus, dass diese Übermittlungsverzögerungen bis Freitag beseitigt sind.

Ansprechpartnerin

Clarissa WeberPersönliche Referentin und PressestelleTelefon: 07161 202-1002Fax: 07161 202-1091E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen

Infoseite des Landratsamtes zum Coronavirus