Wichtige Hinweise

Corona - Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur mit medizinischen Masken oder FFP2-, KN95- bzw. N95-Masken betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Corona: aktuelle Zahlen

Pressemitteilung 04.08.2021 - Am heutigen Mittwoch (04.08.2021) hat das Gesundheitsamt keinen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu vermelden.

Wichtige Mitteilung des Landratsamtes Göppingen zum Coronavirus

Auch innerhalb der letzten Woche (seit 28.07.2021) ist im Landkreis Göppingen keine Person verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Aktuell wurde in einer Pflegeeinrichtung im Landkreis bei einer/einem Bewohner*in das Coronavirus nachgewiesen. Nach jetzigem Stand gibt es in vier Schulen und einer Kindertageseinrichtung im Landkreis positive Corona-Nachweise. Das Gesundheitsamt meldet am heutigen Mittwoch, 04.08.2021, im Landkreis Göppingen 13 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden damit seit Beginn der Pandemie 13.074 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Aktuell sind 81 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis Göppingen nach Angaben des Landesgesundheitsamtes aktuell bei 14,3 (Stand 03.08.2021, 16 Uhr). Seit dem vergangenen Samstag, 31.07.2021, gilt im Landkreis Göppingen die Inzidenzstufe 2 (Inzidenz zwischen 10 und 35). Alle Details zu den Regelungen in der aktuell gültigen Inzidenzstufe 2 können detailliert auf der Homepage des Landkreises auf www.landkreis-goeppingen.de/coronavirus unter der Rubrik „Aktuell geltende Regelungen“ eingesehen werden. Einen Überblick über die Regelungen aller Inzidenzstufen des Landes Baden-Württemberg gibt es unter https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien /PDF/Coronainfos/210723_Auf_einen_Blick_DE.PDF.
Weitere Impfungen am Wochenende geplantIm Landkreis Göppingen wurden seit dem Start der Impfkampagne insgesamt 217.718 Impfungen durchgeführt (Stand 03.08.2021).  Nachdem die Sonderimpfaktion am vergangenen Wochenende mit Johnson&Johnson auf gute Resonanz in der Bevölkerung gestoßen ist, bietet das Kreisimpfzentrum für alle über 18-jährigen von Freitag bis Sonntag erneut Impfungen ohne Termin mit Johnson&Johnson im Impfzentrum an. Eine Impfung genügt hier bereits für einen vollständigen Impfschutz. Nach dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz soll den 12- bis 17-jährigen ein flächendeckendes Impfangebot gemacht werden. Im Kreisimpfzentrum steht hierfür, ebenfalls ohne Termin, der Impfstoff von BioNTech zur Verfügung.  Das Kreisimpfzentrum Göppingen ist weiterhin täglich von 10:30 bis 13:30 und von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.  Auch außerhalb des Kreisimpfzentrums wird geimpft. Beim „Edeka Mändle“ in Gosbach ist eine weitere Sonderimpfaktion vorgesehen. Am Samstag den 07.08.2021 werden dort auf dem Parkplatz von 10 bis 18 Uhr, Impfungen mit Johnson&Johnson ohne Termin angeboten.  Für die kommenden Wochen sind weitere Sonderaktionen in Planung. Infos zu Aktionen werden regelmäßig auf der Homepage www.dranbleiben-bw.de veröffentlicht.

Ansprechpartner

Holger BäuerleBüro für Kreisentwicklung und KommunikationPressestelleE-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen