Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.

Corona: aktuelle Lage

691 positive Fälle, 28 Todesfälle, 394 Genesene

Pressemitteilung - Im Landkreis Göppingen gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Das Gesundheitsamt teilt mit, dass eine über 90-jährige Frau, die positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, verstorben ist.

Wichtige Mitteilung zum Corona-Virus

Damit steigt die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Landkreis Göppingen auf 28.
 
Dem Gesundheitsamt liegen aktuell 691 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Göppingen vor. Genesen und aus der Quarantäne entlassen sind insgesamt 394 Personen im Landkreis Göppingen.
 
Das Gesundheitsamt teilt mit, dass in einem weiteren Pflegeheim im Landkreis nach Abstrichen bei Mitarbeiterschaft und Bewohnern positive Befunde vorliegen. Sieben Personen aus der Bewohnerschaft und drei Personen aus der Mitarbeiterschaft eines Pflegeheims im Landkreis wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen aus der Mitarbeiterschaft wurden unmittelbar in Quarantäne versetzt. Die positiv getesten Bewohner wurden in einen abgetrennten Wohnbereich verlegt. Heute erfolgen Abstriche in einem weiteren Pflegeheim.

Ansprechpartnerin

Clarissa TruhartPersönliche Referentin und PressestelleTelefon: 07161 202-1002Fax: 07161 202-1091E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen

Infoseite des Landratsamtes zum Coronavirus