Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Auftakt der Weihnachtsaktion „Sternstunden“

Die Mitarbeiter*innen des Landratsamts zaubern Kindern und Jugendlichen ein Lächeln ins Gesicht

Pressemitteilung - Ab dem 23. November schmücken im Rahmen der Geschenkaktion „Sternstunden” 156 Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen das Foyer im Erweiterungsbau des Landratsamts Göppingen.

Bedingt durch die Corona-Pandemie wird es dieses Jahr keine Eröffnungsveranstaltung der Weihnachtsaktion geben.
 
Mitarbeiter*innen pflücken in der Adventszeit die Wunschkärtchen von den Wänden des Foyers und sorgen mit ihren Geschenken für strahlende Augen der Kinder und Jugendlichen. Auch in diesem Jahr wurden die Sozialarbeiter*innen bei der Zusammenstellung der Wunschliste von den Freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Göppingen unterstützt. Die Sozialarbeiter*innen hörten aufmerksam zu, wenn die Kinder und Jugendlichen ihre großen und kleinen Träume formulierten. Diese Wünsche wurden anonymisiert auf den Wunschkärtchen abgedruckt, sodass die Namen der Kinder und Jugendlichen für die Schenkenden unbekannt bleiben. Nach Abschluss der Sternstunden schlüpfen die Sozialarbeiter*innen in die Rolle der Geschenkboten: Sie überreichen die bunten Präsente bis zum Heiligen Abend an die Kinder und Jugendlichen im Landkreis, deren Eltern bei der Geschenkauswahl nicht aus dem Vollen schöpfen können.
 
Die Sternstunden läuten traditionell die Vorweihnachtszeit im Landratsamt ein. Ob eine Abschlussveranstaltung im Zusammenhang mit der Weihnachtsaktion stattfinden kann, hängt von den im Dezember geltenden Corona-Schutzmaßnahmen ab.

Ansprechpartnerin

Hauptamt
Svenja Reim
Telefon 07161 202-1131
Telefax 07161 202-1099
E-Mail s.reim@lkgp.de

Weitere Informationen

Hauptamt