Partner für das Projekt e-Mobilität im Landkreis Göppingen gesucht

Pressemitteilung - Die Landkreise der Region Stuttgart (Göppingen, Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg, Rems-Murr-Kreis) haben sich 2012 für ein gemeinsames Projekt "e-Bike-Region Stuttgart" zusammengeschlossen, federführend waren hierbei die Kreiswirtschaftsförderer und Tourismusmanager der Landkreise. Das Projekt erhält Fördergelder aus dem Förderprogramm "Modellregion für nachhaltige Mobilität", ausgerufen vom Verband Region Stuttgart.

Speziell im Landkreis Göppingen zielt das Projekt auf die Schaffung eines vernetzten Pedelec-Verleih-Angebots für Touristen und Einwohner ab. Mit der Einrichtung regionaler Pedelec-Pools und Bike-Points soll hier ein innovatives und umweltgerechtes Mobilitätskonzept zur nachhaltigen Ergänzung des ÖPNV sowie eine weitere attraktive Produktplattform für touristische Leistungsträger, z.B. Hotels, Gaststätten, Ausflugslokale oder sonstige tourismusrelevante Institutionen geschaffen werden. Hierfür ist nicht nur die Planung attraktiver, die Landkreisgrenzen überschreitender Radrouten geplant, sondern auch eine eigene Internetplattform zur Vermarktung des Projekts und seiner Teilnehmer vorgesehen.

In Ergänzung zum System, wie es bereits von der „Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf“ (vormals Helfensteiner Land) betrieben wird, ist somit im kompletten Landkreis der Aufbau eines Netzwerkes aus Verleih-, Einkehr- und Übernachtungsstationen geplant, die untereinander kooperieren und damit den Pedelec-Fahrern den technischen Support einschließlich Steckdose zum Laden der Akkus bieten können oder um das leibliche Wohlbefinden der Radtouristen besorgt sind.

Da es besonders im westlichen Teil des Landkreises noch einige „Versorgungslücken“ gibt, sucht hier das Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation im Landratsamt Göppingen, Gastronomen, Fahrradhändler mit e-Bike-Verleih oder sonstige touristische Anbieter, die Interesse haben, an diesem Projekt des Landkreises bzw. der Region Stuttgart mitzuwirken und damit gleichzeitig ihr Marketingpotential zusätzlich steigern wollen. Interessenten melden sich beim neuen Wirtschaftsförderer des Landkreises Göppingen, Herrn Alexander Fromm und erhalten hier weitere Informationen.

Ansprechpartner:

Büro für Kreisentwicklung und Kommunikation
Wirtschaftsförderung
Lic. oec. HSG Alexander Fromm
Telefon: +49 (0) 7161 202-444
Fax: +49 (0) 7161 202-131
E-Mail

Weitere Informationen: