Hochwassergefahr im Landkreis Göppingen - Aktuelle Informationen

Pressemitteilung - Flüsse stark angestiegen, Maßnahmen werden soweit erforderlich getroffen

Aufgrund des anhaltenden Regens sind im Landkreis Göppingen die Fils und deren Zuflüsse bereits stark angestiegen. Laut aktueller Wetterprognose sind weitere Niederschläge bis mindestens Sonntag zu erwarten. Die weitere Lageentwicklung hängt stark von den Niederschlägen ab, die im Kreisgebiet niedergehen können. Die Bürgermeisterämter und Feuerwehren sind über die Lage informiert und treffen, soweit erforderlich auf örtlicher Ebene die entsprechenden Vorbereitungen.

Ansprechpartner:

Kreisbrandsmeister Prof. Dr. Reick
Telefon: +49 (0) 7161 956 980
E-Mail

Weitere Informationen: