Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.
Das Betreten des Gesundheitsamts ist aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bädergemeinschaft

Bad Boll, Bad Ditzenbach, Bad Überkingen

Erholung, Gesundheit, Genuss

Das Albvorland und das Obere Filstal laden mit ihrer intakten Natur zum Wandern, Radfahren und anderen sportlichen Aktivitäten ein.

Außenbecken Thermalbad

Entdecken Sie romantische Wasserläufe, Orchideenwiesen, Wacholderheiden, Natur- und Lehrpfade, Höhlen, Museen und vieles mehr. Zertifizierte Wanderwege wie der Albtraufgänger oder die Löwenpfade bieten einzigartige Panoramaaussichten, Natur- und Lehrpfade informieren über die Besonderheiten der Region. In der Gastronomie werden Sie mit regionalen Produkten verwöhnt. Ebenso finden Sie in Hofläden bzw. Mühlenläden Produkte der Region.

Gesundheit pur erleben

Bedeutende Quellen sprudeln im Kreis Göppingen und besonders stolz ist man auf die drei traditionsreichen Heilbäder bzw. Kurorte Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen. Die drei 34 bis 36 Grad warmen Thermal-Mineralbäder mit Sauna und der Bad Überkinger Salzgrotte tragen zu nachhaltigen Heilerfolgen bei Beschwerden des Bewegungsapparates, bei Rheuma-, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Hautkrankheiten bei. Die drei Heilbäder Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen haben sich zur Bädergemeinschaft zusammengeschlossen. In ihren Thermalmineralbädern finden Menschen Gesundheit und Erholung – und genießen die vielfältigen Wellness-Angebote.

Ruhebereich Thermalbad

Anreise

Die drei Heilbäder erreichen Sie mit dem Auto über die Autobahn A 8 Stuttgart-Ulm, Ausfahrt Aichelberg (für Bad Boll) und Ausfahrt Mühlhausen/Täle (für Bad Ditzenbach und Bad Überkingen).
Von den Bahnhöfen Göppingen und Geislingen an der Steige fahren Linienbusse in die Bädergemeinden.

Weitere Informationen

Bädergemeinschaft
c/o Tourist-Info
Otto-Neidhart-Platz 2
73337 Bad Überkingen
Telefon: 07331 2009-26
E-Mail: touristik@bad-ueberkingen.de
Homepage: www.baedergemeinschaft.de