Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Geologie und Frühgeschichte

Jura-Fango-Werk Bad Boll

GeoPark-Infostelle

Logo Tour Geopark

Bad Boll / Göppingen-Jebenhausen

Schwäbische Alb wird nationaler GeoPark


Im Jahr 2002 wurde die Schwäbische Alb als Nationaler GeoPark anerkannt und im Herbst 2004 in das Netzwerk der Europäischen Geoparks aufgenommen und damit als Weltgeopark der UNESCO anerkannt. Seitdem wurden mehrere GeoPark-Infostellen eingerichtet mit dem Ziel, die regionalen Besonderheiten zu präsentieren.

Die GeoPark-Infostelle Bad Boll/Göppingen-Jebenhausen ist die erste Infostelle im Landkreis Göppingen. Die Gemeinde Bad Boll, die Stadt Göppingen sowie das Jurafangowerk Boll haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, das Natur und Geologie im Landkreis Göppingen vielfältig vermitteln will. Dabei sollen die Bezüge zwischen der Geologie, den Bodenschätzen wie Sauerwasser, Jurafango, Schwefel- und Thermalwasser, den landschaftlichen Besonderheiten, regionalen Produkten und Tourismus aufgezeigt und einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

Weiterführende Links

Jurafango-Werk Bad Boll

Versteinerungen suchen und finden im Jurafango-Werk Bad Boll

Bis auf weiteres werden leider keine Fossiliensuchen im Steinbruch angeboten.
Anfragen erfolgen telefonisch über das Tourismusbüro Bad Boll.

Anmeldung und Information
Tourismusbüro Bad Boll
Tel. +49 7164 808-28
Fax +49 7164 808-33
E-Mail
Weitere Informationen finden Sie unter: Gemeinde Bad Boll