Tarifliche Vollintegration in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS)

Video zur VVS-Vollintegration

Überraschend. Alle(s) Drin.

Eine Region, ein Ticket.

Seit dem 01.01.2021 ist der gesamte Bus- und Bahnverkehr im Landkreis Göppingen vollständig in den VVS-Verbundtarif integriert. Das hat der Kreistag zu Beginn des Jahres 2019 beschlossen. Dies bedeutet, dass die Regionalzüge von der Deutschen Bahn und Go-Ahead auf der Filstalstrecke sowie alle Linienbusse im Landkreis Göppingen ausnahmslos mit VVS-Tickets zum VVS-Verbundtarif genutzt werden können – für Fahrten in den „bisherigen“ VVS wie auch für Fahrten innerhalb des Landkreises Göppingen.
 
Das Schüler-Abo im Landkreis Göppingen ist bereits seit dem 01.09.2020 in das neue VVS-Filsland-Scool-Abo überführt worden. Alle Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Schülerbeförderung.
 
Alle weiteren Informationen, Fragen und Antworten finden Sie unter www.vvs.de/goeppingen

Stadt-Ticket

Mit der Vollintegration in den VVS stehen im Landkreis Göppingen viele neue, attraktive Tickets zur Verfügung. Mit dem Stadt-Ticket können Kundinnen und Kunden einen ganzen Tag lang beliebig viele Fahrten auf dem Gebiet der jeweiligen Kommune zurücklegen. Dafür zahlt eine Person nur 3 €. Mit dem Stadt-Ticket Gruppe ist man sogar noch günstiger unterwegs! Für zusammen gerade einmal 6 € können bis zu fünf Personen den ganzen Tag lang unterwegs sein.

Mit dabei sind diese Städte und Gemeinden:

  • Albershausen
  • Bad Boll
  • Ebersbach an der Fils
  • Heiningen
  • Schlierbach
  • Süßen
  • Uhingen

Manche Städte und Gemeinden haben sich beim Stadt-Ticket sogar zusammengeschlossen. Hier wird trotzdem nur ein Stadt-Ticket benötigt:

  • Göppingen + Birenbach + Rechberghausen + Wäschenbeuren
  • Eislingen/Fils + Salach

Weitere Informationen zum Stadt-Ticket finden Sie auf der Website des VVS.

Bahnstrecke, Bahnkunden mit Fahrkarten
Werbebild ALLE DRIN

Politik und Wirtschaft gehen in Göppingen Hand in Hand

Namhafte Unternehmen aus dem Landkreis Göppingen unterstützen die Werbekampagne zur Einführung des VVS