Paul-Kerschensteiner-Schule Bad Überkingen

Logo der Paul-Kerschensteiner Schule Bad Überkingen

Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Bild der Paul-Kerschensteiner-Schule

Die Landesberufsschule bietet ein umfangreiches Ausbildungsangebot für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Wir bilden aus in folgenden Ausbildungsberufen:

- Koch/Köchin
- Fachkraft Küche
- Fachmann/frau für Restaurants- und Veranstaltungsgastronomie
- Hotelfachmann/frau
- Fachmann/frau für Systemgastronomie

Abiturientinnen und Abiturienten können die Zusatzqualifikationen zum „Hotelmanagement“ und „Küchen- und Servicemanagement“ erwerben. Schüler mit gutem Realschulabschluss haben die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife zu erlangen.

Im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit steht die Bildung einer „Kultur der Gastlichkeit“. Unser Bildungsschwerpunkt liegt auf der praktischen und theoretischen Ausbildung in Küche, Restaurant und Hotel. Lernfelder sind u.a. Lebensmitteltechnologie, gastorientierte Dienstleistungen, die Hotel-, Restaurant- und Systemorganisation sowie Unternehmensführung.

Interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachenunterricht in Englisch, Französisch und Spanisch runden unser Bildungsangebot ab. Ein internationales Netzwerk mit Schulpartnerschaften unterstreicht diesen Schwerpunkt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Paul-Kerschensteiner-Schule Bad Überkingen.

Kontakt

Paul-Kerschensteiner-Schule
Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe
In den Gassenäckern 10
73337 Bad Überkingen
Tel. +49  7331 9536-0
E-Mail: pks@landesberufsschule.de
Homepage: www.paul-kerschensteiner-schule.de

Leitung: Dieter Manz