Grundwasser

Wasserentnahmeentgelt

Seit 1988  wird in Baden-Württemberg ein Wasserentnahmeentgelt als ökonomisches Instrument für gesetzlich bestimmte Wasserentnahme erhoben.
 
Mit dem 2011 in Kraft getretenen Gesetz zur Änderung der Vorschriften über das Wasserentnahmeentgelt werden die bisherigen Regelungen des Wassergesetzes des Landes durch neue Vorschriften ersetzt.

Auf der Internetseite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg stehen Ihnen die jeweils gültigen Formulare für die Erklärung zur Festsetzung des Wasserentnahmeentgelts zur Verfügung:

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Wasserschutzgebiete

Heizöltanks

Anlagen zur Lagerung, Abfüllung und Umschlagen wassergefährdender Stoffe, wie z.B. Heizöl werden durch das Wasserhaushaltsgesetz und Verordnungen des Umweltministeriums Baden-Württemberg in der jeweils gültigen Fassung geregelt und unterliegen einer Prüfpflicht: