Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Beratungs- und Fördermöglichkeiten

Für Kommunen, Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger gibt es verschiedene Beratungs- und Fördermöglichkeiten. Eine Übersicht zu diesen finden Sie auf dieser Seite. 

Für Kommunen

Rathaus
Foto: Giacinto Carlucci
  • Europabüro der Baden-Württembergischen Kommunen in Brüssel
    Das Europabüro ist eine Einrichtung der drei kommunalen Landesverbände Baden-Württembergs in Brüssel. Seine Aufgabe besteht darin, frühzeitig über kommunalrelevante Entwicklungen auf EU-Ebene zu informieren, die Interessen der baden-württembergischen Kommunen auf europäischer Ebene zu vertreten sowie die baden-württembergischen Gemeinden, Städte und Landkreise in Europafragen zu beraten.
    Das Europabüro ist Teil einer Bürogemeinschaft mit den Europabüros der bayerischen und der sächsischen Kommunen.
    TIPP: Das Europabüro bietet eine wöchentlich erscheinende Informationsschrift „Brüssel Aktuell“ an, auf die – im Volltext – nur die Mitglieder der kommunalen Landesverbände Baden-Württembergs Zugriff haben. Die Schrift kann beim jeweiligen Verband über das Intra-/Extranet bzw. über Rundmails kostenfrei bezogen werden.
    Europabüro

  • Regierungspräsidium Karlsruhe, Ref. 27 – grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Europa
    Das Referat 27 richtet sich als zentrale Informationseinrichtung des Landes für Europafragen vor allem an Behörden und Einrichtungen des Landes, kommunale und regionale Gebietskörperschaften, Organisationen der Wirtschaft sowie Träger der beruflichen Aus- und Weiterbildung
    Regierungspräsidium Karlsruhe

  • Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
    Die Förderdatenbank des Bundes gibt einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.
    Förderdatenbank

Für Unternehmen

Luftaufnahme Unternehmen Göppingen
Foto: Giacinto Carlucci
  • Enterprise Europe Network
    Das Enterprise Europe Network ist das größte europäische Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Es bietet praktische Unterstützung bei der Entwicklung von Geschäfts-, Technologie- und Projekt-Partnerschaften.
    Enterprise Europe Network

  • Handwerk International Baden-Württemberg
    Handwerk International Baden-Württemberg ist Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Geschäftstätigkeit des Handwerks sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) im Ausland.
    Handwerk international BW

  • Steinbeis-Europa-Zentrum
    Das Steinbeis-Europa-Zentrum ist Teil des Steinbeis-Verbundes und bildet für Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und regionale Wirtschaftsförderer die Brücke nach Europa. Es berät u.a. zur europäischen Forschungsförderung.
    Steinbeis

  • Europäisches Mittelstandsportal
    Die EU bietet Kleinunternehmen unterschiedliche Arten von Finanzierungshilfe - Zuschüsse, Kredite und in einigen Fällen Garantien. Darüber hinaus finanziert die EU spezielle Projekte. Das europäische Mittelstandsportal hilft bei der Suche nach Partner und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen.
    Europäisches Mittelstandsportal

  • SOLVIT
    SOLVIT ist ein von den nationalen Regierungen in allen EU-Ländern sowie Island, Liechtenstein und Norwegen bereitgestellter Dienst, der Ihnen hilft, wenn bspw. Ihre Rechte als EU-Bürger/-in oder Unternehmen von Behörden in einem anderen EU-Land verletzt wurden und der Fall noch nicht vor Gericht ist.
    SOLVIT

  • Ihr Europa
    Hier erfahren Sie, wie Sie eine von der Europäischen Union unterstützte Finanzierung beantragen können.
    Ihr Europa

  • Steinbeis-Europa-Zentrum
    Hier finden Sie aktuelle Aufrufe für europäische und nationale Förderungen.
    Steinbeis-Europa-Zentrum

  • Europäische Programme für die baden-württembergische Wirtschaft
    Der EU-Förderlotse soll den Unternehmen helfen, das richtige europäische Programm zu finden. Im Zentrum stehen die EU-Programme zu Innovation, Ausbildung sowie zur Außenwirtschaftsförderung.
    EU-Förderlotse (10,822 MB)

Für Bürgerinnen und Bürger

Fußgängerzone Göppingen
Foto: Giacinto Carlucci
  • Europe Direct Beratungsstellen vor Ort
    Europe Direct Beratungsstellen gibt es in Baden-Württemberg in Aalen, Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm und Wolpertshausen. Sie haben die Aufgabe, vor Ort Informationen, Rat, Hilfe und Antworten auf Fragen über die Europäische Union zu geben. Sie sollen zudem die lokale und regionale Debatte über die Europäische Union und ihre Maßnahmen fördern. Schließlich bieten sie auch die Gelegenheit, den Institutionen der EU ein Feedback zu geben.
    Europe Direct

  • Europe Direct telefonische Beratung
    Anfragen können per Telefon in einer der Amtssprachen der EU gestellt werden. Der Dienst ist von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 18.30 Uhr MEZ über die gebührenfreie Rufnummer 00800 67891011 zu erreichen.
    Die Rufnummer gilt in allen Mitgliedstaaten.
    Europe Direct E-Mail-Beratung
    Anfragen können auch via E-Mail gestellt werden
    E-Mail-Formular

  • Europa-Zentrum Baden-Württemberg
    Das Europa Zentrum Baden-Württemberg ist eine überparteiliche, unabhängige, gemeinnützige Einrichtung der europabezogenen Politikvermittlung und seit 1976 als Institut und Akademie für Europafragen tätig.
    Europa-Zentrum

  • Europa-Union
    Die Europa-Union ist eine überparteiliche Bürgerbewegung im europaweiten Netzwerk der Union Europäischer Föderalisten (UEF), die sich seit mehr als 60 Jahren für ein geeintes, demokratisches Europa in Frieden, Freiheit und Wohlstand einsetzt.
    In Göppingen gibt es einen eigenen Kreisverband, in dem der Landkreis Göppingen selbst Mitglied ist.
    Kreisverband Göppingen

  • Europäischer Bürgerbeauftragter
    Der Europäische Bürgerbeauftragte untersucht Beschwerden über Missstände in den Organen und Einrichtungen der Europäischen Union. Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union können Beschwerden beim Europäischen Bürgerbeauftragten einreichen, ebenso wie Personen, die ihren Wohnsitz in einem Mitgliedstaat haben. Das gleiche gilt für Unternehmen, Vereinigungen oder sonstige Einrichtungen, die ihren Sitz in der Europäischen Union haben.
    Bürgerbeauftragter

  • EURES
    EURES (die Abkürzung steht für „EURopean Employment Services“) ist ein Kooperationsnetz, das die Mobilität von Arbeitnehmern im Europäischen Wirtschaftsraum fördern soll; auch die Schweiz arbeitet hier mit.
    EURES

  • Ihr Europa
    Hier erhalten Sie Auskunft zu Ihren Rechten sowie praktische Tipps für Ihre Reisen in der EU.
    Ihr Europa

  • Europäisches Jugendportal
    Hier geht es um Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa, z.B. um den Europäischen Freiwilligendienst und europäische Auslandsaufenthalte.
    Jugendportal