Wichtige Mitteilung

Die Dienststellen des Landratsamts und der Abfallwirtschaftbetrieb bleiben an den Feiertagen und den folgenden Tagen geschlossen:

Dienstag, 24. Dezember 2019 (Heiligabend)
Freitag, 27. Dezember 2019
Dienstag, 31. Dezember 2019 (Silvester)

Das Kreismedienzentrum schließt vom 23.12.2019 bis einschließlich 03.01.2020.

Heizen mit Brennholz

Im Forstamt Göppingen können Sie das Brennholz in Form von "Brennholz lang" oder einem "Flächenlos" erwerben. Ofenfertiges Brennholz bieten die örtlichen Brennholzhändler in der Region an.

gestapeltes Brennholz

Brennholzbestellung

Im ersten Schritt können Sie über unsere Interaktive Karte den für Ihre Region zuständigen Revierleiter suchen. Hierzu klicken Sie bitte an den Ort auf der Karte an dem Sie Brennholz erwerben möchten. Ihr Ansprechpartner und das entsprechende Forstrevier wird Ihnen angezeigt. Die Verkaufsverfahren in den einzelnen Revieren werden teilweise unterschiedlich umgesetzt. Genaueres hierzu finden Sie im jeweiligen Revierordner.

Hier geht's zur Interaktiven Karte.

Revier 1 Wangen

Forstrevier 1 Wangen

Adelberg, Birenbach, Börtlingen, Rechberghausen, Wangen, Wäschenbeuren

Revierleiter Martin Mönich
Lerchenweg 29
73035 Jebenhausen

Fax. +49 7161 5047289
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Wählen Sie in der Polterliste mehrere der zur Verfügung stehenden Polter die für Sie in Frage kommen aus. Tragen Sie dies nach Ihrer persönlichen Wunschreihenfolge in das Bestellformular unter Bemerkungen ein. Da die Liste nicht täglich aktualisiert wird kann es vorkommen, dass Polter bereits vergeben sind. In diesem Fall werden wir aus den von Ihnen ausgewählten Poltern verfügbare auswählen. Mengenmäßig orientieren wir uns an der angegebenen Wunschmenge bis zur Maximalgrenze.

Polterliste derzeit nicht verfügbar

3. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 2 Nassach

Forstrevier 2 Nassach

Uhingen

Revierleiter Uwe Steckroth
Glashüttenweg 13
73066 Uhingen- Nassach

Fax +49 7163 531632
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Hinweis:
Im Forstrevier Nassach findet keine Versteigerung statt.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 3 Ebersbach

Forstrevier 3 Ebersbach

Albershausen, Ebersbach, Schlierbach

Revierleiter Christoph Reich
Rommentaler Straße 19
73114 Schlat

Fax +49 7161 9873612
E-Mail

Hinweis:
Bestellungen sind im Revier Ebersbach derzeit nur auf Grundlage der vorliegenden Polter-Liste möglich.

Bitte richten Sie Ihre Polter-Bestellung mit Bestellformular an oben genannten Kontakt.

Brennholzsprechstunde jeweils Dienstag unter 07161-9873378 von 18 – 20 Uhr

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Wählen Sie in der Polterliste mehrere der zur Verfügung stehenden Polter die für Sie in Frage kommen aus. Tragen Sie dies nach Ihrer persönlichen Wunschreihenfolge in das Bestellformular unter Bemerkungen ein. Da die Liste nicht täglich aktualisiert wird kann es vorkommen, dass Polter bereits vergeben sind. In diesem Fall werden wir aus den von Ihnen ausgewählten Poltern verfügbare auswählen. Mengenmäßig orientieren wir uns an der angegebenen Wunschmenge bis zur Maximalgrenze.

Brennholzpolter  
Polterliste (264,8 KB) Karte 1 Schlierbach Ost (244,6 KB)
  Karte 5 Schlierbach Süd (242,9 KB)
  Karte 3 Albershausen (177,4 KB)
  Karte 6 Bünzwangen-Halde (73 KB)
  Karte 7 Rosswälden (108 KB)

3. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 4 Göppingen

Forstrevier 4 Göppingen

Göppingen, Eislingen

Revierleiter Reiner Ertl
Lindenstraße 10
73326 Deggingen- Reichenbach

Fax +49 7334 923489
E-Mail

Brennholzpolter werden im Bereich Spitalwald zwischen Göppingen und Hohenstaufen und hinter dem Stauferpark angeboten.
Polterbestellungen  werden über das Formular Brennholz lang angenommen.

Flächenlose aus dem Bereich Spitalwald, Oberholz / Bartenhöhe und Jebenhäuser Str. werden voraussichtlich im März 2020 zur Versteigerung kommen.
Veranstaltungsort: Tennisclub Göppingen, John-F.-Kennedy-Str.
Näheres wird rechtzeitig in der Presse und auf dieser Seite veröffentlicht.

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz (Polterholz) aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 5 Kuchen

Forstrevier 5 Kuchen

Kuchen, Donzdorf, Ottenbach, Salach, (Böblingen)

Revierleiter Michael Schwarz
Gartenstraße 13
73312 Geislingen
Mobil +49160 5319952
Fax   +497331 304282
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein. Die Mindestbestellmenge beträgt 5 Festmeter.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 6 Schlat

Forstrevier 6 Schlat

Eschenbach, Heiningen, Schlat, Süßen, Gingen a. d. F.

Revierleiter Erich Staib
Birkenweg 9
73114 Schlat

Fax +49 7161 5039899
E-Mail

Hinweis: Im Revier Schlat wird Brennholz lang und Flächenlose für Kleinkunden diesen Winter im Bestellverfahren verkauft.
Eine Bestellung muss unbedingt auf diesem Formular erfolgen.
Wir bitten um Verständnis, dass Brennholzbestellungen auf dem Handy des Revierförsters nicht angenommen werden können.

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 7 Bad Boll

Forstrevier 7 Bad Boll

Der Förster informiert:

Brennholzpolter- und Flächenlosversteigerung in Bad Boll

Der erste Holzverkauf für diesen Winter findet am Donnerstag, den 12. Dezember 2019 um 20 Uhr im Gasthaus Löwen (Palmengarten) in Bad Boll statt.  Es kommen stehende Flächenlose und Brennholzpolter zum Verkauf bzw. zur Versteigerung.
Die Lage der stehenden Flächenlose und Brennholzpolter:

Staat Bad Boll, Brennholzpolter vom letzten Winter.
Lagerortkarte (1,439 MB)

Jahr Polter-Nr. Hauptholzart Menge Einheit Stück Lagerort
2018 7-7-102 Es 2,67 Fm o.R. 7 Eckwälderweg
2018 7-7-123 Es 14,66 Fm o.R. 18 Eckwälderweg
2018 7-7-129 Es 16,71 Fm o.R. 24 Eckwälderweg
2018 7-7-132 Bu 1,44 Fm o.R. 3 Eckwälderweg
2019 7-3-163 Es 6 Fm o.R. 6 Maustobelsträßle
2019 7-4-141 Ei 6,07 Fm o.R. 9 Hühnerlauweg
2019 7-4-149 Es 10,24 Fm o.R. 10 Hühnerlauweg
2019 7-4-152 Es 10,7 Fm o.R. 14 Hühnerlauweg
2019 7-4-159 Es 6,25 Fm o.R. 8 Maustobelsträßle

Gemeinde Bad Boll: Brennholzpolter vom letzten Winter HL 7201/200 Unterer Riesweg, frische Brennholzpolter Rainenweg, Brandweg, Rankweg und Erlenweg

Gemeinde Bad Boll: stehende Flächenlose
Nr. 1 +2 bei Huteeiche am Tempele und Schützenhaus
Nr. 3 bis 6 bei Huteeichen hinter dem Bad Boller Freibad und entlang des Höhenwegs am Haselrain’s
Nr. 7 am Heidweg, unterhalb der Boller Heide an der Kreuzung Heidweg – Reuteleweg
Nr. 13 am Rankweg, Ecke Brandweg
Nr. 14 am Buchweg, kurz vor der Wendeplatte – 1 dicke Esche

Gemeinde Dürnau: stehende Flächenlose
Nr. 8 bis 12 am Oberen Steinriegelweg

Die Holzernte für die frischen Brennholzpolter ist noch im Gange, insofern kommen auch immer noch neue Polter hinzu.
Größere Mengen (ab 50 FM) können wie gewohnt bei mir direkt bestellt werden.
Die Preise für die Brennholz-Polter, sind die alten :
Buche 63,- Euro/FM
Esche, Ahorn, Eiche 55,- Euro/Fm incl. Mwst.
Polter vom letzten Winter 50,- Euro/Fm incl. Mwst.
 
Informationen auch unter unter www.bad-boll.de

Bad Boll, Zell u.A., Aichelberg, Hattenhofen, Dürnau, Gammelshausen

Revierleiter Martin Gerspacher
Goethestraße 3
73087 Bad Boll

Fax +49 7164 146327
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.
Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 8 Böhmenkirch

Forstrevier 8 Böhmenkirch

Böhmenkirch, Lauterstein

Revierleiter Wolfgang Mangold
Friedhofstraße 35
89558 Böhmenkirch

Fax +49 7332 309623
E-Mail

Hinweis:
In der Einschlagsaison 2019/2020 wird bei der Gemeinde Böhmenkirch im Bereich "Tannenhau" (Steinenkirch) und "Treffelhauserhau" Brennholz für die örtlichen Brennholzkäufer bereit gestellt. Bei der Stadt Lauterstein wird ebenfalls Brennholz im Bereich des Freibades und Skiliftes im Distrikt "An der Steige" bereit gestellt.

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 9 Geislingen

Forstrevier 9 Geislingen

Geislingen (Stadtwald), Geislingen Privatwald: Gemarkungen Eybach, Stötten

Revierleiter Gottfried Schön
Franzosenweg 23
73312 Geislingen

Fax +49 7331 824277
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 11 Türkheim

Forstrevier 11 Türkheim

Geislingen, Türkheim, Aufhausen, Waldhausen, Weiler o. H.

Revierleiter Rainer Geiger
Geislinger Linde 17
89191 Nellingen

Fax +49 7337 923709
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Wählen Sie in der Polterliste mehrere der zur Verfügung stehenden Polter die für Sie in Frage kommen aus. Tragen Sie dies nach Ihrer persönlichen Wunschreihenfolge in das Bestellformular unter Bemerkungen ein. Da die Liste nicht täglich aktualisiert wird kann es vorkommen, dass Polter bereits vergeben sind. In diesem Fall werden wir aus den von Ihnen ausgewählten Poltern verfügbare auswählen. Mengenmäßig orientieren wir uns an der angegebenen Wunschmenge bis zur Maximalgrenze.

3. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 12 Deggingen

Forstrevier 12 Deggingen

Bad Überkingen, Deggingen

Revierleiter Gebhard Schürle
Forststraße 7
73326 Deggingen

Fax +49 7334 923887
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 13 Bad Ditzenbach

Forstrevier 13 Bad Ditzenbach

Bad Ditzenbach, Gruibingen

Revierleiter Rolf Kanaske
Filsstraße 17
73342 Bad Ditzenbach

Fax +49 7334 923423
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Wählen Sie in der Polterliste mehrere der zur Verfügung stehenden Polter die für Sie in Frage kommen aus. Tragen Sie dies nach Ihrer persönlichen Wunschreihenfolge in das Bestellformular unter Bemerkungen ein. Da die Liste nicht täglich aktualisiert wird kann es vorkommen, dass Polter bereits vergeben sind. In diesem Fall werden wir aus den von Ihnen ausgewählten Poltern verfügbare auswählen. Mengenmäßig orientieren wir uns an der angegebenen Wunschmenge bis zur Maximalgrenze.

 

3. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Revier 14 Wiesensteig

Forstrevier 14 Wiesensteig

Wiesensteig, Hohenstadt, Drackenstein, Mühlhausen

Revierleiter Rainer Ohngemach
Sonnenbühlstraße 14
73342 Bad Ditzenbach

Fax +49 7334 959678
E-Mail

1. Schritt:
Bitte drucken Sie sich das Bestellformular für Brennholz oder Flächenlos aus. Tragen Sie hier die von Ihnen gewünschte maximale Menge ein.
Bestellformular Brennholz (604,7 KB)
Bestellformular Flächenlos (588,9 KB)

2. Schritt:
Wählen Sie in der Polterliste mehrere der zur Verfügung stehenden Polter die für Sie in Frage kommen aus. Tragen Sie dies nach Ihrer persönlichen Wunschreihenfolge in das Bestellformular unter Bemerkungen ein. Da die Liste nicht täglich aktualisiert wird kann es vorkommen, dass Polter bereits vergeben sind. In diesem Fall werden wir aus den von Ihnen ausgewählten Poltern verfügbare auswählen. Mengenmäßig orientieren wir uns an der angegebenen Wunschmenge bis zur Maximalgrenze.

Polterliste derzeit nicht verfügbar

3. Schritt:
Bitte lassen Sie Ihrem Revierleiter das ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular per Brief, Fax oder Mail zukommen.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Brennholzpreise und die AGBs von Forst BW zur Aufarbeitung von Brennholz im Staatswald gelesen haben und diese im vollen Umfang anerkennen.

Brennholzpreise
AGB Brennholzaufarbeitung (18 KB)
AGB Flächenlosaufarbeitung (20,4 KB)

Brennholzpreise für die Saison 2018/2019

Die Preise für Brennholz sind ab dem 01.11.2017 wie folgt gestaffelt:

Holzart Preis inkl. Steuer (Euro/Fm)
Buche, Hainbuche 63
Hartes Laubholz (z.B. Eiche, Esche,Ahorn, Kirsche) 55
Weiches Laubholz (z.B. Erle, Birke) 45

Fm = Festmeter und entspricht einem Kubikmeter Holz. Hierbei handelt es sich um langes Holz an der Waldstraße, nicht um gespaltenes und aufgeschichtetes Holz.

Brennholzversteigerungen

Jedes Jahr finden in vielen Gemeinden die beliebten Brennholzversteigerungen für Kleinkunden statt. Gemeinsam mit den Flächenlosen kommen auch die Brennholzpolter an den Waldwegen unter den Hammer. Termin und Ort der jeweiligen Versteigerungen werden zuvor in den örtlichen Mitteilungsblättern und auf dieser Homepage bekannt gegeben. Die Interessenten können ihr gewünschtes Holz zuvor im Wald besichtigen. Im Anschluss an die Versteigerung erhalten die erfolgreichen Bieter eine Rechnung vom Forstamt, die Barzahlung entfällt. Nach Bezahlung darf das Holz aufgearbeitet werden.

Forstrevier Termin Hinweise
Revier 7 Bad Boll Donnerstag, 12.12.2019 um 20 Uhr Gasthaus Löwen
Bad Boll

Wichtige Hinweise zur Brennholzaufarbeitung

Bitte beachten Sie, dass aus Gründen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung seit der Einschlagsaison im Winter 2011/2012 Brennholz zur eigenen Aufarbeitung nur noch an Personen verkauft werden kann, die einen Nachweis über die Teilnahme an einem Motorsägenlehrgang vorweisen können.
Falls Sie noch keinen Motorsägenlehrgang besucht haben, können Sie sich gerne auf unserer Seite zum Thema informieren.
Motorsägenlehrgänge am Forstlichen Stützpunkt Bad Boll

Bei der Brennholzaufarbeitung im Wald müssen zwingend bestimmte Bedingungen hinsichtlich Sicherheit, Umweltschutz und Pfleglichkeit eingehalten werden. Die Vorgaben sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Brennholz und Flächenlose zusammengefasst.
Bedenken Sie, dass Sie frisches Holz aus dieser Wintersaison nicht gleich verbrennen können, denn das Holz muss nach dem Sägen und Spalten etwa ein Jahr  trocknen. Mehr Informationen finden Sie auf der zweiten Seite unserer Bedingungen für das Aufarbeiten von Brennholz und Flächenlosen.
AGB Brennholz (18 KB)
AGB Flächenlos (20,4 KB)

Um im Notfall auch im unwegsamen Wald Hilfe durch Rettungsorganisationen erhalten zu können, hat das Forstamt einen Rettungsplan entwickelt. In diesem Kartenatlas sind die sogenannten Rettungspunkte kartiert, zu denen im Notfall ein Rettungswagen gerufen werden kann. Die Nummern und Bezeichnungen der Rettungspunkte sind den Rettungsleitstellen bekannt. Im Notfall muss der Rettungsleitstelle der entsprechende Rettungspunkt genannt werden, an dem dann der Rettungswagen von einem Helfer abgeholt und in den Wald zum Verunfallten gelotst werden kann.
Rettungsplan (8,023 MB)