Impressum/Datenschutzerklärung

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) bzw. § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag) (RStV)

Allgemeine Informationen

Anbieter dieses Internet-Angebots im Sinne von § 5 TMG bzw. § 55 RStV ist das
Landratsamt Göppingen
Lorcher Str. 6 73033 Göppingen
Telefon: +49 7161 202-0
Telefax: +49 7161 202-440
E-Mail: lra@landkreis-goeppingen.de
Internet: http://www.landkreis-goeppingen.de

Der Landkreis Göppingen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch Landrat Edgar Wolff.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE145469354

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 RStV: Susanne Rauh, Hauptamt - Geschäftsteil Information und Kommunikation (IuK)
Für die Seiten in Verantwortung der Fachämter sind diese für ihre Inhalte verantwortlich.

Geltungsbereich

Dieses Impressum gilt für folgende Websites:

Haftung

Der Landkreis Göppingen ist als Diensteanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise ("Hyperlinks"; "Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch Links hält der Landkreis Göppingen fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Um fremde Inhalte eindeutig vom eigenen Angebot abzugrenzen, öffnen sich fremde Webseiten grundsätzlich in einem neuen Browserfenster.
Für den Inhalt der verlinkten fremden Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Inhalt fremder Web-Seiten kann jederzeit ohne Kenntnis des Landratsamtes Göppingen geändert werden. Bei der erstmaligen Verknüpfung haben wir die fremden Inhalte sorgfältig geprüft. Dennoch können wir für die Richtigkeit und für Einhaltung der geltenden rechtlichen Bestimmungen der dort angebotenen Informationen nicht garantieren.
Sollte von den Webseiten des Landkreises Göppingen auf Seiten verwiesen werden, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir umgehend um Mitteilung, um den Link erneut zu prüfen und erforderlichenfalls zu entfernen.

Nutzungsbedingungen

Gestaltung und Inhalte (Texte, Grafiken, Fotos) dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung des Landratsamtes Göppingen übernommen, vervielfältigt und verbreitet werden. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet. Ausgenommen hiervon sind die offiziellen Informationen und Mitteilungen des Landkreises Göppingen sowie die unveränderte Wiedergabe von Rechtsnormen. Diese sind dem Inhalt nach ohne besondere Genehmigung weiterverwendbar. Einzelne Inhalte können spezielle Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind.
Der Landkreis Göppingen behält sich vor, etwaige Einsendungen oder Link-Anfragen nicht oder in veränderter Form auf unseren Webseiten zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung oder auf Übernahme von Links auf fremde Webseiten besteht nicht.

Bildnachweise

(Diese Bildnachweise betreffen nur Bilder, die aus technischen Gründen nicht direkt am Bild gekennzeichnet werden konnten.)

Hinweis zum Elektronik-Anpassungsgesetz (EAnpG)

Zugangseröffnung für die elektronische Kommunikation

Die Virtuelle Poststelle (VPS) des Landratsamtes Göppingen ist eine Plattform zur sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation nach §3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) (Elektronik-Anpassungsgesetz). Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Der Landkreis Göppingen eröffnet diesen elektronischen Zugang. Verschlüsselte und signierte Nachrichten und Dokumente nimmt das Landratsamt Göppingen gemäß § 3a Abs. 1 Satz 2 LVwVfG ausschließlich über die Virtuelle Poststelle entgegen. Ausnahmen von der Beschränkung des § 3a Abs. 1 Satz 2 LVwVfG erfolgen nur in den durch Landesgesetz nach § 71a LVwVfG angeordneten Fällen. 

Nähre Erläuterungen finden Sie auf der Seite Virtuelle Poststelle

Hinweise zu De-Mail

Das Landratsamt Göppingen eröffnet einen De-Mail-Zugang ausschließlich für das Amt für Ausbildungförderung.
Die De-Mail-Adresse lautet: ausbildungsfoerderung@landkreis-goeppingen.de-mail.de
Hierüber können seit 01.08.2016 BaföG-Anträge elektronisch und ohne handschriftliche Unterschrift rechtsgültig eingesandt werden. Voraussetzung dafür ist die Verwendung der Sendeoption "Absenderbestätigt" (Authentifizerungsniveau "hoch").
Weitere Informationen beim Amt für Ausbildunsgförderung.

Datenschutz

Verschlüsselte Datenübertragung

Sofern innerhalb unseres Onlineangebots die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten (z. B. Name u. Anschrift) in Online-Formulare besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis und auf eigene Initiative.
Mitteilungen über die vom Landratsamt Göppingen angebotenen browserbasierten Online-Formulare werden verschlüsselt übertragen (https).
Für die unaufgeforderte Zusendung unverschlüsselter personenbezogener Daten per E-Mail ist allein der Absender verantwortlich. Dies gilt auch für die elektronische Übermittlung von Formulardaten, die nicht über eine verschlüsselte Verbindung abgerufen bzw. gesendet werden.

Verwendung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich gemäß den gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Wir speichern Ihre Daten ausschließlich zum jeweils angegebenen Zweck und ggf. zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Für elektronische Anfragen gilt: Zu Ihrem Schutz dürfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Antwort keine persönlichen Daten, sondern nur allgemeine Informationen senden, also nicht auf Ihren speziellen Fall eingehen. E-Mail-Adressen können gefälscht sein, jemand anderer könnte sich als die Person, die offensichtlich anfragt, ausgeben. Bei einer E-Mail ohne elektronische Signatur ist die Identität des Absenders nicht sicher. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Einsatz von Statistik-Software

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server unseres Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Sie können aber auch gezielt der Erfassung Ihres Besuches auf unserer Webseite unter folgendem Link widersprechen: Erfassung widersprechen

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch  haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Virtuelle Poststelle

Beim Aufruf der Virtuellen Poststelle (VPS) werden automatisch Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Daten dienen rein statistischen Zwecken und werden nach 30 Tagen gelöscht.

Rechtswirksamkeit von Willenserklärungen

Elektronisch übermittelte Willenserklärungen per E-Mail oder Online-Formular sind nicht rechtswirksam, sofern gesetzlich die Schriftform vorgeschrieben ist. Die Schriftform beinhaltet die eigenhändige Unterschrift. Über die Virtuelle Poststelle können rechtswirksame Erklärungen unter Verwendung der qualifizierten elektronischen Signatur und einer Signaturkarte gemäß SigG abgegeben werden.

Kontakt

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an:
Achim Kasper, Stefanie Wörz (Kreisprüfungsamt), Tel. +49 7161 202-480, E-Mail
Susanne Rauh (Hauptamt, Abteilung IuK), Tel. +49 7161 202-534, E-Mail 

Technische Umsetzung

Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS)
IT Services - Solutions
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart
Internet: www.kdrs.de