Wichtige Hinweise

Aktuelle Regelungen:
Es gelten im Landkreis Göppingen die Regeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Diese beinhalten auch Ausgangsbeschränkungen.

Ihr Besuch im Landratsamt:
Auf Grund von Corona-Schutzmaßnahmen kann das Landratsamt momentan nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Informationen zum Coronavirus auf unserer Corona-Infoseite.

Samstag, 19.06.2021 , 19:30 - 21:00

Heizungscheck jetzt! Steigerung der Effizienz oder Austausch? Aufzeigen von Möglichkeiten und Chancen zum Senken der Heizkosten und Schutz der Umwelt.

Informationsveranstaltung


Kurzbeschreibung

Wussten Sie, dass rund Dreiviertel Ihres Energieverbrauchs im Haushalt durch die Heizung entsteht? Sind Ihnen alle Optimierungsmaßnahmen bekannt, die Energie einsparen und somit Ihre Heizkosten senken? Haben Sie einen Überblick über potenziell spannende Heizungsmodelle, die für Sie in Frage kommen sowie deren Vor- und Nachteile? Sind Sie sich sicher, dass sie alle Möglichkeiten zur staatlichen Förderung einer neuen Heizung kennen?


Beschreibung

Falls Sie gerne Antworten und genauere Informationen zu diesen Fragen haben, dann sind Sie bei dieser Informationsveranstaltung genau richtig. Die Energieagentur Landkreis Göppingen gGmbH informiert im Rahmen einer neutralen Informationsveranstaltung zu Möglichkeiten der Energieeffizienzsteigerung und gibt eine Übersicht zu den vielfältigen Heizungsanlagen, gesetzlichen Vorschriften sowie finanziellen Förderungsmöglichkeiten beim Heizungstausch.

Die Veranstaltung erfolgt entweder auf virtuelle Weise oder in Präsenz in der Stadthalle in Göppingen (weitere Informationen erfolgen kurz vor der Veranstaltung).

Zur Anmeldung gelangen Sie über folgenden Link: Anmeldeformular_Klimathon

Weitere Informationen zum Klimathon können Sie über folgenden Link abrufen: Göppingen lebt Nachhaltigkeit


Veranstaltungsort

Stadthalle Göppingen

Stadthalle Göppingen
Blumenstraße 41
73033 Göppingen

Veranstalter

Stadt Göppingen

Klimathon, Auskunft erteilt: Isabel Glaser, Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik
Telefon 07161 650-5270