Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahme:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Ab 01.07.2020 ist das Betreten des Landratsamts auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen.

Landschaftserhaltungsverband Landkreis Göppingen e.V. - LEV

Aktuelles

Stellenausschreibung Mitarbeiter (w/m/d) für die Umsetzung des landesweiten Biotopverbundes

Der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Göppingen e.V. mit Sitz im Landratsamt Göppingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Projekts zur verstärkten Umsetzung des landesweiten funktionalen Biotopverbundes einen
Mitarbeiter (w/m/d)                                                               Die Vollzeit-Stelle ist auf fünf Jahre befristet.
Bewerbungsschluss ist der 30.06.2020.
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige. (95,1 KB)

Brückenbauer zwischen Mensch und Natur

Wacholderheiden im oberen Filstal, Streuobstwiesen im Albvorland, Heckenlandschaften auf der Albhochfläche oder naturnahe Bachläufe im Schurwald prägen den Landkreis Göppingen und zeichnen ihn somit durch eine besonders reizvolle und artenreiche Landschaft aus. Diese Kulturland­schaft wurde vom Menschen geschaffen und lässt sich nur durch Bewirtschaftung und Pflege erhalten. Hier unterstützt der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Göppingen e.V. Flächenbewirtschafter, Kommunen und Naturschutzvertreter.

NSG "Oberer Berg"
NSG "Oberer Berg" (Bild: LEV GP)
Pflegemaßnahmen an der Hausener Wand
Pflegemaßnahmen an der Hausener Wand (Bild: LEV GP)
Weidbuchen bei Gruibingen
Weidbuchen bei Gruibingen (Bild: LEV GP)

Themen

Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte

Der LEV Göppingen führt zahlreiche Projekte zum Erhalt und zur Entwicklung naturschutzwichtiger Flächen durch. Infos zu Maßnahmen, an denen wir im Moment arbeiten, oder in jüngster Zeit gearbeitet haben, finden sie unter nachfolgendem Link: Aktuelle Projekte 

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben ​

Übergeordnetes Ziel des LEV ist die Erhaltung und Entwicklung der vielfältigen Kulturlandschaft sowie der biologischen Vielfalt im Landkreis. Unsere Aufgaben sind unter anderem die Umsetzung der Ziele des europäischen Schutzgebietssystems Natura 2000, die Offenhaltung der Kulturlandschaft, der Erhalt und die Entwicklung besonderer Biotope und die Durchführung von Artenschutzmaßnahmen. Bei der Umsetzung von Natura 2000 kommt eine besondere Bedeutung dem Erhalt der Wacholderheiden, Magerasen und Mageren Flachlandmähwiesen zu. Unsere Ziele erreichen wir durch die fachliche Beratung und Unterstützung von Kommunen, Flächenbewirtschaftern und Naturschutzvertretern bei der Landschaftspflege und Landschaftsentwicklung, v. A. hinsichtlich Fördermöglichkeiten und Maßnahmenumsetzung. Die Koordination, Organisation und Begleitung der Pflege naturschutzwichtiger Flächen im Konsens zwischen allen Beteiligten unter Anwendung der Landschaftspflegerichtlinie (Vertragsnaturschutz LPR A, Kreispflegeprogramm LPR B-E) sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit.

Einen Überblick über die vielfältigen Tätigkeiten des LEV können sie unserem Informationsflyer entnehmen: Informationsflyer zum Download (3,373 MB)

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert, können Sie gerne auf uns zukommen.

Beispielprojekte, Geschäftsberichte und Infomaterial

Beispielprojekte

Mit der Planung und Umsetzung von zahlreichen Landschaftspflegeprojekten schaffen wir es flächenwirksame Landschaftspflegemaßnahmen voranzutreiben. Alle dienen dem Erhalt der für unseren Heimatkreis typischen Landschaftselemente und der darin vorkommenden besonderen Tier- und Pflanzenvorkommen.

Einige Beispiele können Sie in verschiedenen Projektbroschüren nachlesen:
Vertragsnaturschutz - Wacholderheide (699,6 KB)
Heckenpflege auf dem Kornberg und den Rufsteinhängen (3,04 MB)

Geschäftsberichte

In unseren Geschäftsberichten sind die vielfältigen Tätigkeiten dargestellt, die in den jeweiligen Geschäftsjahren durchgeführt werden konnten:

Infomaterial

Auf unsere Arbeit möchten wir auch mit Infobroschüren und Flyern aufmerksam machen. Wenn Sie für eine Veranstaltung o. ä. Informationsmaterial zur Verfügung gestellt bekommen möchten sprechen Sie uns bitte an. 

Organisation des Verbandes

Organisation des Verbandes

Der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Göppingen e. V. (LEV) ist ein gemeinnützig eingetragener Verein, der am 19.11.2013 gegründet wurde. Es ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Kommunen, Landwirtschafts- und Naturschutzvertretern.
Informationen zur Organisation des LEV

Mitmachen

Mitmachen​ - Mitglied werden

Wenn Ihnen der Erhalt und die Entwicklung der vielfältigen Kulturlandschaft im Landkreis Göppingen wichtig ist, können Sie die Ziele des LEV unterstützen, indem Sie Mitglied beim LEV werden, eine Spende für Landschaftspflegemaßnahmen an den LEV richten oder selbst Flächen bewirtschaften. Wir beraten Sie gerne.

Mitmachen - Mitarbeiten (Praktikum)

Derzeit können wir leider keinen Praktikumsplatz anbieten.

Landesförderung Baumschnitt

Landesförderung Baumschnitt - Streuobst

Im Rahmen der Streuobstkonzeption des Landes Baden-Württemberg gab es im Frühjahr 2015 erstmals die Möglichkeit, eine Förderung für den fachgerechten Schnitt von Streuobstbäumen zu beantragen (fünfjähriger Förderzeitraum). Der LEV unterstützt die Sammelantragsteller bei der Abwicklung dieser Förderung.
Informationen zur Förderung und Unterstützungsangebot

Weitere Informationen