Wir freuen uns trauf - TransAlb 2018 in Süßen

Pressemitteilung - Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Nordic-Walking-Veranstaltung am Albtrauf, die TransAlb, steht wieder in den Startlöchern und findet wie gewohnt am 3. Oktober in Süßen statt.

Die Stadt Süßen ist zum ersten Mal Gastgeber und feiert gleichzeitig die Einweihung ihrer neuen Kultur- und Sporthalle.
Das Ausdauersportteam Süßen (AST) hat je nach persönlicher Fitness, drei reizvolle Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vorbereitet: Die kurze Sanft-Trauf-Runde (7,3 km und 150 Höhenmeter), die Halb-Trauf-Runde (12,1 km und 270 Höhenmeter) und die große Voll-Trauf-Runde (21,3 km und 446 Höhenmeter).
Erstmals findet auch am Vortag der TransAlb ein vom AST Süßen organisierter Ernährungsvortrag statt, den Läuferinnen und Läufer der TransAlb vergünstigt besuchen können.
Alle Infos und Anmeldebögen sind online abrufbar unter: www.erlebnisregion-schwaebischer-albtrauf.de

Ansprechpartnerin:
Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf
Isabell Noether
73342 Bad Ditzenbach
Tel.: 07334 960180
E-Mail