Unterbringung von Asylbegehrenden im Landkreis

Am 15.11.2017 wurden dem Landkreis Göppingen 27 Personen zugewiesen.

Es handelt sich sowohl um Familien als auch um Einzelpersonen. Die Flüchtlinge wurden in verschiedenen Unterkünften im Landkreis Göppingen untergebracht. Damit sind Stand 15.11.2017 insgesamt 1.844 Asylbegehrende im Rahmen der vorläufigen Unterbringung in 72 Gemeinschaftsunterkünften im Landkreis Göppingen untergebracht.