Neues Vorbereitungsseminar für Pflegeeltern

Kreisjugendamt sucht Pflegeeltern

Pressemitteilung - Der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes veranstaltet am 23.06. und 30.06.2017 ein weiteres Vorbereitungsseminar für zukünftige Pflegeeltern. Derzeit ist der Pflegekinderdienst kaum mehr in der Lage, dem Bedarf an neuen Pflegestellen für Kinder unterschiedlichen Alters gerecht zu werden und sucht deshalb dringend nach neuen Familien.

Für die Aufnahme von Pflegekindern können sich Familien, verheiratete und nichtverheiratete Paare sowie Alleinlebende mit und ohne Kinder bewerben.
Als Pflegeeltern sollten Sie das Kind so annehmen können wie es ist und Freude daran haben, es in seiner Entwicklung zu unterstützen. Da Pflegekinder oft erfahren haben, dass ihre persönlichen Bedürfnisse nicht berücksichtigt wurden, benötigen sie Bezugspersonen, die ihnen Schutz und Geborgenheit, sowie verlässliche Versorgung, Stabilität und Regelmäßigkeit bieten. Humor und Geduld sind wichtige Grundvoraussetzungen, ebenso wie Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse von Kindern und deren besondere Lebenssituation. Pflegeeltern sollten in gesicherten familiären und finanziellen Verhältnissen leben und bereit sein, mit den leiblichen Eltern und dem Kreisjugendamt zusammenzuarbeiten.
 
Das vom Pflegekinderdienst angebotene Vorbereitungsseminar ist kostenlos und findet am 23.06. und 30.06.2017 in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr statt. Es ist Voraussetzung für die Vermittlung eines Pflegekindes. Die Teilnahme am Seminar verpflichtet nicht zur Aufnahme eines Kindes, sondern dient der persönlichen Orientierung und Entscheidungsfindung. Sollten Sie in einer Lebenspartnerschaft leben, ist die Teilnahme beider Partner erforderlich.

Nähere Informationen zum Vorbereitungsseminar erhalten Sie im Sekretariat des Pflegekinderdienst unter Tel. 07161 202-672 oder E-Mail. Dort wird auch Ihre verbindliche Anmeldung fürs Seminar entgegen genommen.
  
Ansprechpartnerin:

Kreisjugendamt
Cornelia Schrag
Telefon: 07161 202-672
Fax:07161 202-699
E-Mail: c.schrag@landkreis-goeppingen.de