Neue Geschwindigkeitsmessanlage an der B466 in Bad Ditzenbach-Gosbach in Betrieb

Pressemitteilung - Kraftfahrzeugführer an der B 466 in Bad Ditzenbach-Gosbach müssen wieder besonders auf ihre Geschwindigkeit achten.

Im Auftrag des Landratsamts wurde am 27. September der dortige “Starenkasten” gegen ein modernes Messsystem ausgetauscht und am Mittwoch in Betrieb genommen. Bis 2020 sollen diesem Beispiel folgend rund die Hälfte der alten stationären Messanlagen im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes mit moderner Messtechnik ausgerüstet werden.
 
Das neue System kommt ohne straßenseitige Einbauten aus. Hierdurch entfallen Kosten für die Wartung und Reparatur der bisher im Fahrbahnbelag angebrachten und verschleißfreudigen Sensoren. Ein weiterer Vorteil des neuen Messgerätes ist, dass nun auch die Fahrzeuge in Fahrtrichtung Mühlhausen überwacht werden können. So besteht ein optimaler Schutz der dortigen Ampelkreuzung mit Fußgängerquerungsfurt.

Ansprechpartner
Rechts- und Ordnungsamt
Christian Kreidenweiß
Telefon: 07161 202-491
Fax: 07161 202-496
E-Mail

Weitere Informationen

Bußgeldstelle