Gläserne Produktion am 3. Oktober

Einblicke in die Herstellung der schwäbischen Vitaminbome Hägenmark

Göppingen, 19.09.2017 ─ Im Rahmen der Gläsernen Produktion öffnet Familie Liebler-Latzko, Dorfstr. 43/1 in 73087 Bad Boll-Eckwälden, am Dienstag, den 3. Oktober 2017, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr ihre Tore.

Hagebutten
Bild: Liebler-Latzko, Bad Boll (Eckwälden)

Die Produktionsschwerpunkte des Betriebs sind der Anbau und die Verarbeitung von Wildfrüchten in Bioqualität wie zum Beispiel von Hagebutten sowie eine Imkerei mit 70 Bienenvölkern.
Bei einem interessanten Rahmenprogramm können Besucherinnen und Besucher die Herstellung von Hägenmark kennenlernen. Außerdem erfahren sie Näheres über die Produktion von verschiedenen naturbelassenen Brotaufstrichen und Wissenswertes zur Honiggewinnung.
Für das leibliche Wohl ist mit hofeigenen Produkten gesorgt.

Ansprechpartnerin am Landwirtschaftsamt:
Jutta Burkert
Telefon: 07161 202-148
Fax: 07161 202-145
E-Mail: landwirtschaftsamt@landkreis-goeppingen.de
Homepage: www.landkreis-goeppingen.de

Weitere Informationen