Teststellen im Landkreis Göppingen für PCR-Tests und Antigen-Schnelltests

Beispiel für die Durchführung eines Corona-Schnelltests
Foto: weyo – stock.adobe.com

Änderung der Testverordnung zum 30.06.2022

ACHTUNG: Durch die neue Testverordnung haben sich einige Änderungen bezüglich der Bürgertestungen ergeben. Wir aktualisieren deshalb momentan die Seite der Teststellen des Landkreises Göppingen. Sobald uns von den Teststellenbetreibern aktualisierte Öffnungszeiten und Kontaktdaten für die jeweiligen Standorte vorliegen, werden wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen. Allerdings können wir auch künftig keine Gewähr für die Richtigkeit der uns übermittelten Angaben übernehmen. Wir bitten um Verständnis. 

Anspruch auf kostenlose Tests haben:

  • Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag (Nachweis mit Geburtsurkunde oder der Kinderreisepass)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis mit ärztlichem Zeugnis im Original über die medizinische Kontraindikation)
  • Schwangere im ersten Trimester (Nachweis mit Mutterpass)
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen (Nachweis mit Studienteilnahme-Nachweis)
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten“) (Vorlage positiver PCR-Test)
  • Besucher und Behandelte oder Bewohner in unter anderem folgenden Einrichtungen: (Musterformular zur Berechtigung auf kostenlose Testung vor dem Besuch einer Pflegeeinrichtung)
    • Krankenhäuser
    • Rehabilitationseinrichtungen
    • stationäre Pflegeeinrichtungen
    • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
    • Einrichtungen für ambulante Operationen
    • Dialysezentren
    • ambulante Pflege
    • ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe
    • Tageskliniken 
    • Entbindungseinrichtungen
    • ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten (Vorlage positiver PCR-Test und Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift)

Mitarbeitende von Pflegeheimen und Krankenhäusern machen ihre Tests weiterhin in den Einrichtungen.

Einen Bürgertest gegen 3 Euro Eigenbeteiligung erhalten Bürgerinnen und Bürger:

  • Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen.
  • Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken (Das sind Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen).
  • Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“).

Eine anlasslose Testung gegen Gebühr ist jederzeit an den Schnelltest-Stellen möglich, wenn Symptomfreiheit besteht.

Weitere Informationen gibt es unter Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests beim Bundesgesundheitsministerium.

Zur neuen Coronavirus-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums.

Hinweis: Symptomatische Patientinnen und Patienten sollen ihren Hausarzt/ihre Hausärztin aufsuchen und sich dort testen lassen. Die neue Testverordnung vom 30.06.2022 sieht zudem keine Bestätigung eines positiven Selbsttestes mehr durch einen kostenlosen Antigen-Schnelltest vor. Allerdings fällt ein Antigen-Schnelltest positiv aus, hat die getestete Person einen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test zur Bestätigung des Schnelltestergebnisses gemäß § 4b S. 1 TestV. Dies gilt auch bei Vorliegen eines positiven Selbsttests.

Im Landkreis Göppingen gibt es mehrere Möglichkeiten, sich testen zu lassen

PCR-Tests

Auf der Seite PCR-Testangebote finden Sie ausführliche Informationen zu PCR-Tests und die Adressen der Teststellen im Landkreis Göppingen.

Antigen-Schnelltests

Auf der Seite Corona-Schnelltestangebote finden Sie ausführliche Informationen zu Antigen-Schnelltests und die Adressen der Teststellen im Landkreis Göppingen.

Informationen für potenzielle Testzentren-Betreiber

Ab 01.07.2022 werden keine weiteren Beauftragungen von Testzentren erteilt.