Wichtige Mitteilung

Corona-Virus Schutzmaßnahmen:

+++ Für den Zutritt und den Aufenthalt im Landratsamt ist eine Mund- und Nasenbedeckung (MNB) erforderlich +++
Das Betreten des Landratsamts ist auch ohne Terminvereinbarung unter Beachtung der ausgeschilderten Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Die Online-Terminvereinbarung für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle wird empfohlen. Das Gesundheitsamt darf derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden.
Bei SARS-CoV-2 Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsschmerzen, Atemwegsinfekten oder bei anderen Erkältungssymptomen, verzichten Sie bitte auf einen Besuch im Landratsamt. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch weiter, wenn Sie Anliegen haben, die unsere Serviceleistungen betreffen.
 

Abstriche bei Schulklasse in Geislingen

Corona-Fall an der Uhlandschule in Geislingen

Pressemitteilung 29.07.2020 - Das Gesundheitsamt teilt mit, dass ein Kind, das die vierte Klasse der Uhlandschule in Geislingen besucht, positiv auf das Corona-Virus getestet wurde.

Am heutigen Mittwoch führt das Gesundheitsamt bei den Schüler*innen der betroffenen Klasse sowie bei dem betroffenen Lehrpersonal Abstriche durch.
Diese Schüler*innen und das Lehrpersonal sind angehalten, jegliche Kontakte zu vermeiden, bis das Testergebnis vorliegt.

Ansprechpartnerin

Clarissa Truhart
Persönliche Referentin und Pressestelle
Telefon: 07161 202-1002
Fax: 07161 202-1091
E-Mail: pressestelle@lkgp.de

Weitere Informationen

Infoseite des Landratsamtes zum Coronavirus