33 kostenlose Senioren-Abos bei Führerscheinrückgabe

Die Aktion des Landkreises Göppingen startet zu Beginn der Messe zum 80. Kreisjubiläum

Pressemitteilung - Um für das Thema „sichere Mobilität im Alter“ zu sensibilisieren, bietet das Landratsamt Göppingen zum ersten Mal eine Führerscheinrückgabeaktion an, bei der insgesamt 33 kostenlose Senioren-Jahres-Abos des Filsland Mobilitätsverbunds vergeben werden.

Kostenloses SeniorenABO bei Führerscheinrückgabe

Um die Entscheidung zu mehr Verkehrssicherheit im Alter zu erleichtern und das Engagement für ein zukunftsfähiges und umweltschonendes Verkehrsangebot im Landkreis Göppingen zu honorieren, wurde die Aktion „Senioren-Abo bei Führerscheinrückgabe“ ins Leben gerufen. Diese startet pünktlich zum Landkreisfest am 22. September in der Göppinger Werfthalle.

Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Göppingen ab einem Alter von 63 Jahren, die sich für eine Rückgabe Ihres Führerscheins entscheiden, haben die Chance ein kostenloses Jahres-Abo zu erhalten. Beim gemeinsamen Messestand des Amtes für Mobilität und des Filsland Mobilitätsverbundes sowie beim Stand des Straßenverkehrsamts können sich interessierte Senioren über die Aktion informieren und ein Anmeldeformular erhalten.

An beiden Messetagen haben jeweils die ersten 11 Schnellentschlossenen die Möglichkeit, direkt an der Aktion teilzunehmen. Hierfür müssen die Anmeldebögen am Stand des Mobilitätsamtes abgegeben werden. „Um das Anmeldeformular ausfüllen zu können, ist es wichtig, die Führerscheindaten parat zu haben.“, erläutert Laura Friedrichs, Verkehrsplanerin beim Amt für Mobilität. „Dieses Formular gilt jedoch nicht als Verzichtserklärung für die Fahrerlaubnis, man darf danach noch weiter Auto fahren. Erst nach dem man einen sicheren Teilnahmeplatz bei der kostenlosen Ticket-Aktion hat, kann die Rückgabe über die Führerscheinstelle des Landkreises in die Wege geleitet werden.“

Für alle, die noch etwas Bedenkzeit benötigen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, an der Verlosung weiterer 11 kostenloser Senioren-Abos teilzunehmen. Hierfür ist es notwendig, dass die ausgefüllten Anmeldebögen bis einschließlich 30.09.2018 dem Landratsamt zugeleitet werden.

Nach Eingang der Anmeldebögen werden alle teilnahmeberechtigten Personen schriftlich über das weitere Verfahren informiert. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen, die sich in einem laufenden Entzugsverfahren der Fahrerlaubnis befinden. Der Verzicht auf die Fahrerlaubnis muss bis zum 19. Oktober erfolgt sein. Die Filsland-Abos können zum 1. Oktober, 1. November oder 1. Dezember begonnen werden, nachdem alle dafür erforderlichen Unterlagen vorliegen.

„Mit dem neuen, deutlich verbesserten Nahverkehrsangebot im Busverkehr ab Januar 2019 wird die Attraktivität der umweltgerechten Mobilität erheblich gesteigert. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich über bessere und vertaktete Anbindungen freuen“, wirbt Jörg-Michael Wienecke, Leiter des Mobilitätsamts, für das Umsteigen auf den ÖPNV. „Nach den Erfolgen ähnlicher Führerscheinrückgabe-Aktionen in anderen Landkreisen erhoffen wir uns auch für den Landkreis Göppingen viele begeisterte Teilnehmer.“

Ansprechpartnerin

Amt für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur
Laura Friedrichs
Telefon: 07161 202-5515
Fax: 07161 202-5190
E-Mail